AbsolventenTicket

Mobil durch den Sommer - für Schulabgänger

Die Sommerüberbrückung für Schulabgänger bis 20 Jahre. Gültig vom 1. Juli bis einschließlich 30. September 2021 im VRS-Netz.

Gilt nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis.

Preise

Preisstufen AbsolventenTicket Gültigkeitszeitraum 1.07. - 30.09.2021
Netzweit gültig
105,30 €

 

Egal, wohin Ihre Reise geht: Das AbsolventenTicket kostet für den Zeitraum 1.07. - 30.09.2021 pauschal 105,30 Euro und ist im gesamten VRS-Netz gültig.

 

Ticketverkauf

  • Das AbsolventenTicket ist ausschließlich als HandyTicket zum Pauschalpreis von 105,30 Euro erhältlich.

    Der Verkauf über den HandyTicket-Shop startet ca. Mitte Mai 2021.

  • Als HandyTicket mit einem Preisvorteil von mindestens 5 % erhältlich. EinzelTickets sind sogar 10 % günstiger. Mehr Infos unter: www.vrs.de/handyticket
  • Im Online-Verkauf nicht verfügbar.
  • Als Abonnement nicht verfügbar.

Es handelt sich nicht um das passende Ticket für Sie? Nur wenige Angaben und Sie erhalten Ihre persönliche Tarifempfehlung. Zum Ticketberater

Geltungsdauer und -bereich

Gültig vom 1. Juli bis einschließlich 30. September 2021, montags bis freitags ab 9 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr im gesamten VRS-Netz.

Mitnahmemöglichkeit

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre fahren grundsätzlich kostenlos mit Bus und Bahn. Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahre fahren zum günstigen Kindertarif.

  • Hunde können im VRS kostenlos mitgenommen werden, solange sie unter Aufsicht einer hierzu geeigneten Person stehen. Hunde, die Fahrgäste gefährden, müssen einen Maulkorb tragen. Tiere dürfen generell nicht auf den Sitzplätzen untergebracht werden.

Nutzbare Verkehrsmittel

Gilt in den folgenden Verkehrsmitteln im gesamten VRS-Netz.

  • Buslinien, Straßen-, Stadt- und U-Bahn-Linien
  • RegionalBahn- und RegionalExpress-Linien
    Nicht mit Tickets der Preisstufe "Kurzstrecke" nutzbar!
  • Schnellbuslinien
    Nicht mit Tickets der Preisstufe "Kurzstrecke" nutzbar! Schnellbuszuschlag erforderlich!

Weitere Informationen

Maßgeblich für die genauen Leistungen und Preise aller Tickets sind die Beförderungsbedingungen Nahverkehr NRW und die Tarifbestimmungen des VRS: hier klicken!

Für die Anmeldung zum VRS-HandyTicket-Shop ist u.a. die Angabe einer Bankverbindung bzw. einer Kreditkartennummer erforderlich. Für Schulabgänger ohne eigenes Konto oder eigene Kreditkarte gibt es folgende Möglichkeiten, das AbsolventenTicket zu erwerben:

  • Sie können mit dem Einverständnis Ihres Erziehungsberechtigten dessen Bankverbindung bzw. Kreditkarte verwenden. Wichtig dabei: Die automatische Schufa-Prüfung meldet nach Versand der Bestellung einen Fehler, wenn der Name des Bestellers nicht mit dem des Kontoinhabers bzw. Kreditkarteninhabers übereinstimmt. Schicken Sie den Fehlercode, den Sie erhalten, bitte an handyticket(at)kvb-koeln.de. Ihre Bestellung wird dann manuell freigegeben.
    WICHTIG! Dies kann ca. 5 - 7 Arbeitstage beanspruchen.
  • Sie nehmen die Registrierung zum AbsolventenTicket seitens der Eltern mit der Mobilfunknummer des Kindes vor. Hierfür werden Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse und E-Mail-Adresse der Eltern benötigt. Während der Registrierung wird ein Kontrollmedium abgefragt. Es muss mit dem AbsolventenTicket bei einer Ticketkontrolle vorgezeigt werden. Hier bitte die Personalausweisnummer des Kindes angeben (10-stellig auf der Rückseite des Personalausweises in der Zeile "IDD"). Das AbsolventenTicket kann dann über die App des VRS-HandyTicket-Shops oder die KVB-App erworben werden.
  • Sie können den Ticketpreis in Höhe von 105,30 Euro als Prepaid-Guthaben wie folgt überweisen:

    Verwendungszweck: Mobilfunknummer, mit der das Ticket genutzt wird
    Kontoinhaber: LogPay Financial Services GmbH
    IBAN: DE54 5004 0000 0586 7676 00
    BIC: COBADEFFXXX (Commerzbank AG)

    Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung des Prepaid-Guthabens bis zu 7 Bankarbeitstage dauern kann.