Fahrplanauskunft

Ticketnavigator

Hier finden Sie das richtige Ticket für Ihre Fahrt.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Unterstützen Sie uns bei unserer Umfrage zur VRS-Fahrplanauskunft!
 

Mehr Infos...

Flutauswirkungen - aktuelle Lage

Aktuelle Informationen zu den Linien des Regionalverkehrs: Mehr Infos...

Gleisbauarbeiten zwischen Bonn und Köln

Die Züge der Linie RE 5 (RRX) und RB 48 entfallen wegen Gleisbauarbeiten auf dem Streckenabschnitt Bonn Hbf und Köln Hbf am 17.09.2021 im Zeitraum 05:00 bis 13:00 Uhr. Die Züge der Linie RB 26 (Mittelrheinbahn) verkehren regulär. Nutzen Sie auch die Stadtbahnlinien 16 und 18 der KVB sowie die Züge der Linie RB 27 und RE 8 auf der rechten Rheinseite ab/bis Bonn-Beuel.

Mehr Infos...

Weltkindertag: Vorfahrt für unsere Pänz!

Kinder unter 15 Jahren fahren am 20. September kostenlos durch ganz NRW.
 

Mehr Infos...

Aktion "Deutschland Abo-Upgrade"

Mit dem Deutschland Abo-Upgrade können Abonnent*innen des ÖPNV vom 13. bis 26. September bundesweit das Nahverkehrsangebot nutzen, und zwar ohne weitere Kosten. 
 

Mehr Infos...

Maskenpflicht im ÖPNV!

Die nordrhein-westfälische Landesregierung setzt die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen vom 10. August 2021 in einer neuen Fassung der Coronaschutzverordnung konsequent um. Diese tritt am Freitag, 20. August 2021, in Kraft und gilt zunächst bis einschließlich 17. September 2021. 

An unterirdischen Haltestellen, in Bahnhofsgebäuden, in Warteschlangen sowie während der Fahrt
 bleibt es weiterhin bei der Pflicht, mindestens medizinische Masken (sog. OP-Masken) tragen zu müssen.

Mehr Infos...

Pressemitteilung

Rheinland wird zu Spielwiese für nachhaltige Fortbewegung

Rheinland wird zu Spielwiese für nachhaltige Fortbewegung

Europäische Mobilitätswoche startet 2021 mit Rollatortraining, Parkplatzumgestaltung und Führerschein-Aktion

Pressemitteilung

Weltkindertag: Vorfahrt für unsere Pänz!

Kinder unter 15 Jahren fahren am 20. September kostenlos durch ganz NRW

Kinder unter 15 Jahren fahren am 20. September kostenlos durch ganz NRW

Pressemitteilung

VRS und mehrere Profisportvereine bieten den Fans das KombiTicket an

VRS-KombiTicket: Eintrittskarten ermöglichen eine umweltfreundliche Anreise mit dem ÖPNV zu den Heimspielen

Eintrittskarten ermöglichen eine umweltfreundliche Anreise mit dem ÖPNV zu den Heimspielen

Pressemitteilung

Das „Deutschland Abo-Upgrade“

Das „Deutschland Abo-Upgrade“: Ab sofort registrieren und ab 13.09. zwei Wochen lang den Nah- und Regionalverkehr bundesweit nutzen

Ab sofort registrieren und ab 13.09. zwei Wochen lang den Nah- und Regionalverkehr bundesweit nutzen

Pressemitteilung

VRS-App vermittelt durch Kooperation mit goFLUX jetzt auch private Mitfahrten

Copyright: Andrey Popov/stock.adobe.com

Projekt soll bei verbesserter Anbindung von Randgebieten und Entlastung des Klimas helfen

Pressemitteilung

NVR plant einige Anpassungen zum Fahrplanwechsel

RSX in Köln Hbf

Angebot auf der Schiene wird stark durch Baustellengeschehen geprägt

Pressemitteilung

Minister Wüst zeichnet neue Mobilitätsmanagerinnen und Mobilitätsmanager aus

Minister Wüst zeichnet neue Mobilitätsmanagerinnen und Mobilitätsmanager aus

10. Lehrgang des Zukunftsnetz Mobilität NRW abgeschlossen

Pressemitteilung

250 Mio. Euro für den Knoten Köln: Endspurt für die Bauprojekte in der Domstadt in 2021

Copyright: Deutsche Bahn AG / Axel Hartmann

Weichenarbeiten im Hauptbahnhof ab Anfang September / Elektronisches Stellwerk für die S-Bahn geht Anfang November in Betrieb / Bahnsteigarbeiten in Köln Hansaring / Arbeiten rund um Deutz-Mülheimer Brücke gehen weiter

Pressemitteilung

Wiederaufbau nach Hochwasser-Katastrophe soll Strecken zukunftsfähig aufstellen

Wiederaufbau nach Hochwasser-Katastrophe soll Strecken zukunftsfähig aufstellen

NVR-Verbandsversammlung verabschiedet Resolution an Bund, Land und Infrastrukturbetreiber +++ Streckenausbau und Elektrifizierung sollen zeitnah umgesetzt werden

Weitere Meldungen lesen

Fahrplan- und Tarifauskünfte

Für Fahrplan- und Tarifauskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiter des VRS-Kundendialogs unter der Telefon-Hotline 0 180 6  50 40 30 (Festnetz 20ct/Anruf, Mobil max. 60ct/Anruf) rund um die Uhr zur Verfügung.

Mehr Infos...