Pressemeldungen

Der elektronische Tarif für die Region: eezy VRS startet heute

In der Pilotphase haben 12.000 Testkund*innen mit dem innovativen Tarif auf Luftlinienbasis 340.000 Fahrten absolviert

Köln, 06. Dezember 2021. Heute ist es endlich so weit: Der elektronische Tarif des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg (VRS) startet in den Regelbetrieb. „Der Startschuss für unseren innovativen Tarif steckt – nach fast drei Jahren im Pilotstadium – heute sozusagen im Nikolausstiefel“, freut sich…

MEHR

eezy.nrw kommt!

Credit: Kompetenzcenter Marketing NRW/Tim Frankenheim

Neuer landesweiter eTarif macht Bus- und Bahnfahren leichter

Düsseldorf/Köln, 01. Dezember 2021. Am heutigen 01. Dezember 2021 startet im öffentlichen Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen flächendeckend der neue eTarif „eezy.nrw“: Damit gibt es erstmalig einen verbundübergreifenden elektronischen Tarif für Bus und Bahn, bei dem Fahrten nur per App gebucht und…

MEHR

Pilotprojekt von VRS und RVK bildet auch ZeitTickets im Einzelkauf auf Chipkarte ab / Praktisches eTicket bietet Fahrgästen viele Vorteile

Pilotprojekt von VRS und RVK bildet auch ZeitTickets im Einzelkauf auf Chipkarte ab / Praktisches eTicket bietet Fahrgästen viele Vorteile

Köln, 29. November 2021. Ab dem 01. Dezember 2021 können Fahrgäste, die mit den im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen unterwegs sind, von einem neuen Pilotprojekt profitieren. Nach Abonnements können dann auch ZeitTickets im Einzelkauf über die praktischen…

MEHR

Die 3G-Regel gilt auch im Nahverkehr Nordrhein-Westfalens

Wer nicht geimpft, genesen oder getestet in Bus und Bahn unterwegs ist, muss auch in Nordrhein-Westfalen ab sofort mit einem Bußgeld rechnen

Köln/Unna/Gelsenkirchen, 26. November 2021. Seit Mittwoch, 24. November 2021, gilt im Nahverkehr bundesweit die 3G-Regel. Wer nicht geimpft, genesen oder getestet in Bus und Bahn unterwegs ist, muss auch in Nordrhein-Westfalen ab sofort mit einem Bußgeld rechnen.

Die Aufgabenträger für den…

MEHR

VRR, NWL und NVR leiten Neuvergabe von Verkehren in die Wege

Kein nennenswert neuer Beitrag in Abellio-Angebot – Überleitung der Arbeitsplätze und des Betriebs nun oberste Priorität

Gelsenkirchen/Unna/Köln, 18. November 2021. Die Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Nordrhein-Westfalen, der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), der Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und der Nahverkehr Rheinland (NVR) können nach eingehender Prüfung das Angebot der Abellio Rail…

MEHR

Bisher keine Annäherung in Abellio-Verhandlungen: VRR, NWL und NVR tendieren zu Neuvergabe von Verkehren

VRR, NWL und NVR tendieren zu Neuvergabe von Verkehren

Gelsenkirchen/Unna/Köln, 10. November 2021. Die Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Nordrhein-Westfalen, der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), der Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und der Nahverkehr Rheinland (NVR), halten es nach jüngsten Gesprächen mit der Abellio Rail GmbH…

MEHR

Arbeiten vom Einheben einer Signalbrücke im Rahmen der Baumaßnahmen zum ESTW Linker Rhein

DB bündelt umfangreiche Baumaßnahmen für das ESTW „Linke Rheinseite“ und moderne Infrastruktur in Köln Süd • Zahlreiche Arbeiten an Signalen, Gleisen, Weichen und Kabeln • Millioneninvestitionen in den Bahnknoten Köln

Köln, 05. November 2021. Die Deutsche Bahn (DB) investiert weiter in den Bahnknoten Köln: Nachdem in dieser Woche das ESTW für die Kölner S-Bahn in Betrieb gegangen ist, laufen die Arbeiten für das ESTW „Linke Rheinseite“ weiter auf Hochtouren. Bis Ende des Jahres haben die DB-Expert*innen noch ein…

MEHR

NVR, NWL und VRR setzen Sonderzüge zum karnevalistischen Sessionsauftakt an

Der Startschuss in die fünfte Jahreszeit kann wieder gefeiert werden

Köln, 05. November 2021. In diesem Jahr kann der Startschuss in die fünfte Jahreszeit wieder gefeiert werden. Damit die Jecken pünktlich zum Sessionsauftakt am Donnerstag, den 11. November 2021, nach Köln kommen, haben die drei nordrhein-westfälischen Aufgabenträger für den…

MEHR

Ausstellung zum Ausbau der S-Bahn Köln in Bergheim eröffnet

Bürgerinnen und Bürger können sich ab sofort im Medio.Rhein.Erft in Bergheim über den Ausbau informieren

Köln/Bergheim, 03. November 2021. Seit heute können sich Bürgerinnen und Bürger im Medio.Rhein.Erft in Bergheim über den Ausbau der S-Bahn Köln informieren, unter anderem über die Umwandlung der Erftbahn (Bedburg – Horrem – Köln) in eine S-Bahn-Linie. Die Ausstellung zum Ausbauprojekt setzt damit…

MEHR

Bergisch Gladbach bekommt zwei zusätzliche S-Bahn-Linien und einen dichteren Takt

S-Bahn-Angebot auf der Strecke zwischen Köln und Bergisch Gladbach wird damit perspektivisch deutlich verbessert

Köln/Bergisch Gladbach, 29. Oktober 2021. Der Nahverkehr Rheinland (NVR) wird das S-Bahn-Angebot auf der Strecke zwischen Köln und Bergisch Gladbach perspektivisch deutlich verbessern. Nach dem geplanten S-Bahn-Ausbau entlang der heutigen S 11 werden zwei neue Linien, die S 10 und die S 14, die S 11…

MEHR

RB 48: Starke Einschränkungen vom 08.11 bis 22.12.2021

Bauarbeiten zwischen Leichlingen und Opladen notwendig

Köln, 27. Oktober 2021. Zwischen Leichlingen und Opladen müssen umfangreiche Bauarbeiten zur Beseitigung der durch das „Unwetter Bernd“ entstandenen Schäden vorgenommen werden. Durch das Unwetter waren dort Oberleitungsmasten in Schräglage geraten, die zunächst provisorisch gesichert wurden und nun…

MEHR

Bauarbeiten Elektronisches Stellwerk Köln Hbf (S-Bahn) - Sperrungen im Zeitraum 29.10. bis 02.11.2021

Abschlussarbeiten zwischen Köln-Nippes – Köln-Mülheim / Gesamtes S-Bahn-Netz betroffen / Teilweise Busse statt Bahnen

Düsseldorf/Köln, 22. Oktober 2021. Im Rahmen der Ausbauarbeiten für das Elektronische Stellwerk Köln Hbf (S-Bahn-Verkehr) führt die Deutsche Bahn (DB) in der Zeit von Freitag, 29. Oktober 2021, ab 21.00 Uhr bis Dienstag, 2. November 2021, 4:00 Uhr, Arbeiten an der Strecke Köln-Nippes bis…

MEHR

Der Verbundbericht 2021 auf neuen Wegen

Übersichtlichkeit und Nutzerfreundlichkeit stehen beim neuen Kanal im Fokus

Köln, 08. Oktober 2021. Ab der aktuellen Ausgabe 2021 erscheint der Verbundbericht, den der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und der Nahverkehr Rheinland (NVR) jährlich herausgeben, ausschließlich digital. „Wir bei VRS und NVR fühlen uns Nachhaltigkeit und Umweltschutz in besonderem Maße…

MEHR

Tarife für Abokunden bleiben im VRS konstant

Preisstabilität auch bei Einzelfahrscheinen als Papiertickets und 4erTickets – Preiserhöhungen im Bartarif und bei einigen ZeitTickets – Verbandsversammlung verabschiedet Beschluss zu neuen Finanzierungsmodellen

Köln, 7. Oktober 2021. Die Tarife im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) werden zum 1. Januar 2022 nur punktuell erhöht. Dies hat die Zweckverbandsversammlung des VRS heute mehrheitlich in ihrer Sitzung beschlossen. Der Unternehmensbeirat hatte der Anpassung bereits in seiner Sitzung vor einigen Wochen…

MEHR

Mit Bussen, Zügen und Bahnen sind Kinder und Jugendliche in ganz NRW für 29,90 Euro mobil

Mit Bussen, Zügen und Bahnen sind Kinder und Jugendliche in ganz NRW für 29,90 Euro mobil

Köln, 4. Oktober 2021. Die Herbstferien stehen vor der Tür und trotz der coronabedingten Einschränkungen ist der ÖPNV ein sicheres und klimafreundliches Transportmittel. Für alle Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren, die Ausflüge oder einen Besuch bei Freunden oder Familie…

MEHR

Neues IHK-Netzwerk für Unternehmen in NRW mit ersten konkreten Angeboten

Unternehmen profitieren vom engen Schulterschluss zwischen NRW-Verkehrsministerium, IHKs und Zukunftsnetz Mobilität NRW

Köln/Dortmund/Düsseldorf, 4. Oktober 2021. Das IHK-Netzwerkbüro Betriebliche Mobilität NRW ist im Juni an den Start gegangen und stellt erste Angebote für Betriebe vor. Unternehmen profitieren vom engen Schulterschluss zwischen NRW-Verkehrsministerium, IHKs und Zukunftsnetz Mobilität NRW. Die neu…

MEHR

Jugendliche und Auszubildende erschaffen Kunstwerke und positive Stimmung bei Bahnreisenden

Jugendliche und Auszubildende erschaffen Kunstwerke und positive Stimmung bei Bahnreisenden

Bergisch-Gladbach, 01. Oktober 2021. Der Haltepunkt Duckterath in Bergisch Gladbach-Gronau wurde in den letzten Wochen neu gestaltet: Ein breites Bündnis, bestehend aus der DB Station&Service AG, dem Nahverkehr Rheinland (NVR), der Maler- und Lackiererinnung Bergisches Land, der…

MEHR

NVR, VRR und NWL schaffen mit Abellio Basis für Sicherstellung des Betriebes

NVR, VRR und NWL schaffen mit Abellio Basis für Sicherstellung des Betriebes

Köln/Gelsenkirchen/Unna, 24. September 2021. Die Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Nordrhein-Westfalen, der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR), der Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und der Nahverkehr Rheinland (NVR), haben eine gute Basis für eine Fortsetzung des Betriebes…

MEHR

Rheinland wird zu Spielwiese für nachhaltige Fortbewegung

Europäische Mobilitätswoche startet 2021 mit Rollatortraining, Parkplatzumgestaltung und Führerschein-Aktion

Köln, 13. September 2021. Nachhaltige Mobilität ist überall möglich, egal wie klein der Ort oder wie gering die Ressourcen – das ist die Botschaft der Europäischen Mobilitätswoche (EMW). Mit Unterstützung des Zukunftsnetz Mobilität NRW präsentieren zahlreiche Kommunen im Rheinland in der…

MEHR

Kinder unter 15 Jahren fahren am 20. September kostenlos durch ganz NRW

Kinder unter 15 Jahren fahren am 20. September kostenlos durch ganz NRW

Köln, 09. September 2021. Anlässlich des Weltkindertages soll die Mobilität unserer Pänz wieder ganz besonders gefördert werden. Auch in diesem Jahr können Kinder bis einschließlich 14 Jahren Busse und Bahnen kostenfrei nutzen:

Am Montag, den 20. September 2021, dem offiziellen Weltkindertag, fahren…

MEHR