Pressemeldungen

Rheinland wird zu Spielwiese für nachhaltige Fortbewegung

Europäische Mobilitätswoche startet 2021 mit Rollatortraining, Parkplatzumgestaltung und Führerschein-Aktion

Köln, 13. September 2021. Nachhaltige Mobilität ist überall möglich, egal wie klein der Ort oder wie gering die Ressourcen – das ist die Botschaft der Europäischen Mobilitätswoche (EMW). Mit Unterstützung des Zukunftsnetz Mobilität NRW präsentieren zahlreiche Kommunen im Rheinland in der…

MEHR

Kinder unter 15 Jahren fahren am 20. September kostenlos durch ganz NRW

Kinder unter 15 Jahren fahren am 20. September kostenlos durch ganz NRW

Köln, 09. September 2021. Anlässlich des Weltkindertages soll die Mobilität unserer Pänz wieder ganz besonders gefördert werden. Auch in diesem Jahr können Kinder bis einschließlich 14 Jahren Busse und Bahnen kostenfrei nutzen:

Am Montag, den 20. September 2021, dem offiziellen Weltkindertag, fahren…

MEHR

VRS-KombiTicket: Eintrittskarten ermöglichen eine umweltfreundliche Anreise mit dem ÖPNV zu den Heimspielen

Eintrittskarten ermöglichen eine umweltfreundliche Anreise mit dem ÖPNV zu den Heimspielen

Köln, 07. September 2021. Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und die in ihm zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen haben eine weitere Kooperation mit einem Profisportverein geschlossen: Seit dem Start der gerade angelaufenen Saison 2021/2022 in der 3. Fußballliga sind die Eintrittskarten zu den…

MEHR

Das „Deutschland Abo-Upgrade“: Ab sofort registrieren und ab 13.09. zwei Wochen lang den Nah- und Regionalverkehr bundesweit nutzen

Ab sofort registrieren und ab 13.09. zwei Wochen lang den Nah- und Regionalverkehr bundesweit nutzen

Köln, 06. September 2021. Die Verkehrsunternehmen und -verbünde sagen Danke für die Treue der Stammkund*innen in Zeiten der Pandemie: Mit dem Deutschland Abo-Upgrade können auch die Abonnent*innen der Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) vom 13. bis 26. September 2021 den Nah- und…

MEHR

Copyright: Andrey Popov/stock.adobe.com

Projekt soll bei verbesserter Anbindung von Randgebieten und Entlastung des Klimas helfen

Köln, 02. September 2021. Mobilität ist ein Grundbedürfnis der Menschen. Trotz der öffentlichen Verkehrsangebote im Raum Köln und Umgebung ist das Auto oft immer noch die erste Wahl. Das Resultat sind verstopfte Straßen, Lärm und hohe Luftverschmutzung. Eine neue Kooperation des Verkehrsverbunds…

MEHR

RSX in Köln Hbf

Angebot auf der Schiene wird stark durch Baustellengeschehen geprägt

Köln, 02. September 2021. Wenn am 12. Dezember 2021 der neue Fahrplan in Kraft tritt, wird es für die Fahrgäste des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) in Köln und der Region einige Neuheiten und Veränderungen geben. Große Angebotsausweitungen kann es in diesem Jahr aufgrund der schwierigen…

MEHR

Minister Wüst zeichnet neue Mobilitätsmanagerinnen und Mobilitätsmanager aus

10. Lehrgang des Zukunftsnetz Mobilität NRW abgeschlossen

Köln/Düsseldorf, 26. August 2021. In Nordrhein-Westfalen gibt es 24 neue Mobilitätsmanagerinnen und -manager, zwei weitere in Hessen und Rheinland-Pfalz. Sie alle werden künftig das Thema Mobilität in ihren Verwaltungen koordinieren und innovative Projekte für eine bessere, sichere und saubere…

MEHR

Copyright: Deutsche Bahn AG / Axel Hartmann

Weichenarbeiten im Hauptbahnhof ab Anfang September / Elektronisches Stellwerk für die S-Bahn geht Anfang November in Betrieb / Bahnsteigarbeiten in Köln Hansaring / Arbeiten rund um Deutz-Mülheimer Brücke gehen weiter

Düsseldorf / Köln, 26. August 2021. Mit Rekordinvestitionen von rund 250 Millionen Euro und einem ambitionierten Bauprogramm macht die DB die Schieneninfrastruktur im Knoten Köln weiter fit. Im vielbefahrenen Verkehrsknoten baut die DB in diesem Jahr an zahlreichen Stellen für zusätzliche Kapazität…

MEHR

Wiederaufbau nach Hochwasser-Katastrophe soll Strecken zukunftsfähig aufstellen

NVR-Verbandsversammlung verabschiedet Resolution an Bund, Land und Infrastrukturbetreiber +++ Streckenausbau und Elektrifizierung sollen zeitnah umgesetzt werden

Köln, 25. August 2021. Nach der Hochwasser-Katastrophe Mitte Juli sind Teile der Infrastruktur im Gebiet des Nahverkehr Rheinland (NVR) immer noch stark beschädigt. Die vielen Schäden an Gleisen, Weichen, Signaltechnik, Stellwerken, Brücken und Bahnhöfen sorgen dafür, dass der Betrieb noch nicht…

MEHR

Bund und Land fördern smarte Mobilitätsdatenplattform „made in Nordrhein-Westfalen“ mit 1,9 Millionen Euro

Bund und Land fördern smarte Mobilitätsdatenplattform "made in Nordrhein-Westfalen" mit 1,9 Millionen Euro / Neues Angebot des VRS soll Verknüpfung der Mobilitätsangebote ermöglichen und Bus- und Bahndaten sinnvoll ergänzen

Köln/Berlin/Düsseldorf, 25. August 2021. Die Datenbanken des öffentlichen Nahverkehrs beinhalten bereits vielfältige Informationen rund um die Mobilität. In Nordrhein-Westfalen existiert beispielsweise eine zentrale Anlaufstelle für die Daten des Linienverkehrs. Einen verkehrssystemübergreifenden…

MEHR

Zukunftsnetz Mobilität NRW bringt Aufenthaltsqualität auf die Straße

Stadt-Terrassen in Bad Honnef eröffnet

Bad Honnef, 23. August 2021. Das ist eine besondere Gelegenheit für Bad Honnef: In den kommenden vier Wochen wird der Straßenraum an der Rommersdorfer Straße zum Lebensraum umgestaltet . Dafür sorgen die Stadtmöbel des Zukunftsnetz Mobilität NRW, die dort nun unter dem Titel "Stadt-Terrassen" als…

MEHR

Pressemitteilung - Symbolbild (Adobe Stock 56876930)

Ab 6. September erfolgt die Inbetriebnahme der Eifelbahn bis Euskirchen • Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten laufen weiter auf Hochtouren

Die Deutsche Bahn wird ab 30. August, 4 Uhr, den Zugbetrieb auf der Voreifelbahn (S 23) von Bonn bis nach Rheinbach wieder aufnehmen. Eine Woche später, am 6. September um 4 Uhr, werden auch auf der Eifelstrecke wieder Züge von Köln über Erftstadt bis nach Euskirchen fahren können. Dies betrifft die…

MEHR

Nachhaltige Mobilität schafft Freiräume

Landesverkehrsministerium, Zukunftsnetz Mobilität NRW und Stadt Neuss ziehen Zwischenbilanz zu städtischem Verkehrsexperiment

Köln/Neuss, 06. August 2021. Parkplätze nehmen wertvollen öffentlichen Raum in Anspruch. Wird dieser Platz umfunktioniert, nutzt er den Menschen. Das möchte das Zukunftsnetz Mobilität NRW mit seinen neuen Stadtmöbeln zeigen, die unter dem Namen „Stadt-Terrassen“ für Städte, Kreise und Gemeinden in…

MEHR

Copyright: DB AG

Weitere Bahnstrecken für Zugverkehr frei, Spezialgewerke vor Ort

Erstbegehung der Infrastruktur weitgehend abgeschlossen • Untersuchung von Bauwerken und Untergrund • Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten laufen weiter • Massiv zerstörte Strecken erst deutlich nach 2021 erneuert, zunächst umfangreiche Planungen notwendig

Düsseldorf, 05. August 2021. Etwa drei…

MEHR

Copyright: Alexander Limbach / adobe.stock.com

CSD-Ticket ist online oder als HandyTicket erhältlich

Köln, 05. August 2021. Aufgrund der Corona-Pandemie findet das ColognePride Festival in diesem Jahr erst Ende August und Anfang September statt. Am mittleren Wochenende wird es das dreitägige Straßenfest zum Christopher Street Day (CSD) geben. Für dieses CSD-Straßenfest von Freitag, 27. August 2021,…

MEHR

NVR finanziert Taxiersatzverkehr zwischen Iversheim und Bad Münstereifel

Bewohner erhalten damit wieder Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr

Köln/Euskirchen, 29. Juli 2021. Die schweren Infrastrukturschäden in Iversheim im Kreis Euskirchen führen dazu, dass dort derzeit für die ausfallende Regionalbahn 23 (RB 23, Euskirchen – Bad Münstereifel) kein Schienenersatzverkehr mit Bussen möglich ist. Um den Bewohnern die Möglichkeit zu geben,…

MEHR

Erinnerung: 10TageFlexTicket des VRS geht an den Start

Attraktives Angebot für Gelegenheitsfahrer

Köln, 28. Juli 2021. Ab dem 01. August 2021 ist das 10TageFlexTicket neuer Bestandteil des Ticketsortiments im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS). Das 10TageFlexTicket wird exklusiv als HandyTicket zunächst in der DB-App "DB-Navigator" angeboten. Es kann in allen Preisstufen des VRS-Tarifs erworben…

MEHR

Taxishuttle für Betroffene der Hochwasser-Katastrophe

NVR, DEHOGA und DB bauen kostenlosen Taxishuttle für Betroffene der Hochwasser-Katastrophe auf

Köln/Düsseldorf, 27. Juli 2021. Viele Hotels in den Regionen Bonn, Köln und Aachen stellen Hotelzimmer für Menschen zur Verfügung, die von der Hochwasser-Katastrophe betroffen sind. Der Nahverkehr Rheinland (NVR), der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Nordrhein sowie die Deutsche Bahn…

MEHR

Fahrgäste des Nahverkehrs können zwischen Köln und Düsseldorf ICE- und IC-Züge nutzen

Entlastung nach der Hochwasserkatastrophe: Deutsche Bahn gibt Fernverkehrszüge bis 05. August 2021 für Kunden des Nahverkehrs frei

Köln, 23. Juli 2021. Die Hochwasser-Katastrophe führt weiter zu massiven Beeinträchtigungen im Schienenverkehr in Teilen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Neben den Strecken in der (Vor-)Eifel und an der Ahr ist auch der Verkehr auf der rechten Rheinstrecke durch den unwetterbedingten…

MEHR

Zerstörungen in historischem Ausmaß

DB zieht nach Flutkatastrophe Zwischenbilanz

Berlin, 23. Juli 2021. DB Netz-Vorstand Dr. Volker Hentschel: „In dieser Dimension wurde unsere Infrastruktur noch nie auf einen Schlag zerstört. Wir stehen vor einem gewaltigen Kraftakt.“ • Rund 50 Brücken, 40 Stellwerke, 180 Bahnübergänge, über 1.000 Oberleitungs- und Signalmaste beschädigt sowie…

MEHR