Kontakt

24-Stunden Kundendialog für Fahrplan- und Tarifauskünfte:
01806504030
(Festnetz 20ct/Anruf, Mobil max. 60ct/Anruf)

Sprechender Fahrplan:
08003-504030
(kostenfrei)

Mo-Fr von 8-20 Uhr beantworten wir darüber hinaus Fragen auch gerne per E-Mail:
schlaue.nummer(at)vrs.de


Weitere Fragen und Kontakt:

FAQ Kontaktformular

Mitnahme- und Serviceangebote

Mit Kindern, Fahrrädern oder Hunden unterwegs

Mit Kindern unterwegs
Mit Fahrrädern unterwegs
  • Mit Kindern unterwegs: Kinder bis einschließlich 5 Jahre fahren grundsätzlich kostenlos mit Bus und Bahn. Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahre fahren zum günstigen Kindertarif.
     
  • Mit Kindergartenkindern unterwegs: Alle Kindergartenkinder (und auch alle anderen Kinder unter 7 Jahre, die noch keine Schule besuchen!) fahren im VRS generell kostenlos. Ausflüge mit der ganzen Kindergartengruppe müssen drei Werktage vorher beim örtlichen Verkehrsunternehmen angemeldet werden, damit für alle Kinder genügend Platz in den Fahrzeugen garantiert werden kann.
     
  • Mit Fahrrädern unterwegs: Grundsätzlich dürfen Fahrräder im VRS mitgenommen werden, solange in dem Fahrzeug genügend Platz ist und für das Fahrrad ein separates VRS-Ticket gelöst wurde. Für die Mitnahme eines Fahrrades benötigt man - egal wie weit Sie innerhalb des VRS fahren möchten - ein EinzelTicket Erwachsene, Preisstufe 1b bzw. 2a. Wer häufig mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann sich auch ein 4erTicket oder ein MonatsTicket für Fahrräder lösen. Es besteht kein Anspruch auf die Mitnahme eines Fahrrades. Der Fahrer entscheidet je nach individuellem Platzangebot des jeweiligen Fahrzeugs, ob Sie mit Ihrem Fahrrad einsteigen dürfen oder nicht. Kinder im Kinderwagen und Rollstuhlfahrer haben grundsätzlich Vorrang vor Fahrrädern. Hinweis: Falträder und E-Tretroller werden kostenlos befördert, sofern sie zusammengeklappt sind.
     
  • Mit Hunden unterwegs: Hunde können im VRS kostenlos mitgenommen werden, solange sie unter Aufsicht einer hierzu geeigneten Person stehen. Hunde, die Fahrgäste gefährden, müssen einen Maulkorb tragen. Tiere dürfen generell nicht auf den Sitzplätzen untergebracht werden.

Mit Gruppen unterwegs

  • Mit mehreren Personen unterwegs: Mit dem 24StundenTicket 5 Personen fahren Gruppen bis zu fünf Personen besonders günstig. Für größere Gruppenausflüge rechnet sich der Kauf von mehreren 24StundenTickets 5 Personen, teilweise bereits ab einer Gruppengröße von 7 oder 8 Personen. Informationen zum 24StundenTicket finden Sie hier.

Taxi zur Weiterfahrt gewünscht? Halt auf Wunsch?

Taxi zur Weiterfahrt
  • Taxi-Ruf: Bei diesem Service können Sie sich von den Bahn- bzw. Busfahrern per Funk ein Taxi zu der von Ihnen gewünschten Ausstiegshaltestelle bestellen lassen.
  • Halt auf Wunsch: In den Abendstunden, im Allgemeinen ab 20 Uhr, können Sie bei diesem Service auch zwischen den normalen Haltestellen aussteigen. Geben Sie Ihren Haltewunsch bitte rechtzeitig dem Fahrer bekannt.