Berichte und Publikationen

Der digitale Verbundbericht 2022

hier klicken...

Im jährlich erscheinenden Verbundbericht berichten der VRS und der NVR über aktuelle Themen, liefern Einblicke in laufende Projekte und bieten Menschen, die sie verdient haben, eine Bühne. Nach der Premiere im vergangenen Jahr erscheint der Verbundbericht zum zweiten Mal rein digital.

Die Geschäftsführer geben Ihnen in einem Videogrußwort einen Überblick über die Themen. Das VRS-Gespräch hat Geschäftsführer Michael Vogel in diesem Jahr mit Willibert Pauels geführt, den viele in der Region als „ne bergische Jung“ aus dem Karneval kennen.

Weitere Themen sind unter anderem das 35-jährige VRS-Bestehen, die Corona-Pandemie und das 9-Euro-Ticket, die Verleihung des Deutschen Verkehrswendepreises an das Zukunftsnetz Mobilität NRW, der Ausbau des Knoten Köln, eine Vorschau auf das NRW-Mobilitätsforum sowie das neue Bahnhofsentwicklungsprogramm. 

Wir hoffen, Sie damit neugierig machen zu können und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 

____________________________________________________________________________________

Die bisherigen Verbundberichte und Nachrichtenblätter

In unseren Verbundberichten und dem Nachrichtenblatt "VRS aktuell" finden Sie eine informative Mischung aus Themen, die uns im jeweiligen Jahr bewegt haben. Hier stellen wir Ihnen die Verbundberichte der vergangenen Jahre sowie unser Nachrichtenblatt "VRS aktuell" zum Downloaden bereit:

Verbundberichte

Willkommen auf neuen Wegen - VRS und NVR setzen weiter konsequent auf digitale Lösungen und nutzergerechte Angebote. Das gilt auch in der Kommunikation mit Ihnen. 


Entdecken Sie hier unseren ersten digitalen Verbundbericht aus dem Jahre 2021.

Der Verbundbericht 2021 auf neuen Wegen

hier klicken...