Aktuelle Fahrplanänderungen

Betroffene Linien

Vom 1. bis 22. März 2024 kommt im Rahmen der Großbaustelle "ESTW Linker Rhein" zu Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik mit einer Teilsperrung zwischen Köln Hbf und Brühl bzw. Köln Hbf und Erftstadt.

Bei folgenden Linien kommt es zu Zug-/Teil-/Haltausfällen, Fahrzeitänderungen, Zusatzhalte und Schienenersatzverkehr im Großraum Köln/Bonn.

• RE 5 (RRX): vsl. Teilausfälle zwischen Köln Hbf und Remagen
• RE 8: vsl. tagsüber sowie an Wochenenden Teilausfälle zwischen Troisdorf und Koblenz
• RE 12: vsl. Teilausfälle zwischen Köln Messe/Deutz und Euskirchen
• RE 22 / RB 24: vsl. Teilausfälle zwischen Köln Messe/Deutz und Erftstadt
• RB 26: vsl. Teilausfälle zwischen Köln Messe/Deutz und Brühl
• RB 30: vsl. Verlängerung von Bonn Hbf nach Brühl mit zusätzlichem Halt in Sechtem
• RB 48: vsl. Teilausfälle zwischen Köln Hbf und Bonn-Mehlem
• S 23: vsl. an Wochenenden Taktreduzierung aufgrund von Mehrbedarf an Personal

• SEV RE 22 Schnellbus Köln Hbf – Erftstadt (ohne Halt)
• SEV RB 48 Schnellbus Köln Hbf – Brühl (ohne Halt)

Weitere Infos:

• Abfahrt SEV RE 22 in Köln Hbf in Richtung Erftstadt von Bussteig E
• Abfahrt SEV RB 48 in Köln Hbf in Richtung Brühl von Bussteig B

• Fahrgäste von/nach Hürth-Kalscheuren nutzen bitte auch die Linie 818 von/nach Sechtem bis Merten und dann die Stadtbahnlinie 18
• Fahrgäste können alternativ zwischen Hürth-Kalscheuren und Hürth-Hermülheim die Buslinie 714 und weiter die Stadtbahnlinie 18 von/nach Köln Hbf nutzen
• Fahrgäste von Hürth in Richtung Kall können alternativ auch die Buslinie 979 zwischen Hürth-Hermülheim – Erftstadt nutzen

Downloads
Betroffene Linien

Vom 1. bis 22 März 2024 kommt es im Rahmen der Großbaustelle "ESTW Linker Rhein" zu Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik mit einer Teilsperrung zwischen Köln Hbf und Brühl bzw. Köln Hbf und Erftstadt.

Bei allen folgenden Linien kommt es zu Zug-/Teil-/Haltausfällen, Fahrzeitänderungen, Zusatzhalte und Schienenersatzverkehr im Großraum Köln/Bonn.

• RE 5 (RRX): vsl. Teilausfälle zwischen Köln Hbf und Remagen
• RE 8: vsl. tagsüber sowie an Wochenenden Teilausfälle zwischen Troisdorf und Koblenz
• RE 12: vsl. Teilausfälle zwischen Köln Messe/Deutz und Euskirchen
• RE 22 / RB 24: vsl. Teilausfälle zwischen Köln Messe/Deutz und Erftstadt
• RB 26: vsl. Teilausfälle zwischen Köln Messe/Deutz und Brühl
• RB 30: vsl. Verlängerung von Bonn Hbf nach Brühl mit zusätzlichem Halt in Sechtem
• RB 48: vsl. Teilausfälle zwischen Köln Hbf und Bonn-Mehlem
• S 23: vsl. an Wochenenden Taktreduzierung aufgrund von Mehrbedarf an Personal

• SEV RE 22 Schnellbus Köln Hbf – Erftstadt (ohne Halt)
• SEV RB 48 Schnellbus Köln Hbf – Brühl (ohne Halt)


Weitere Infos:

• Abfahrt SEV RE 22 in Köln Hbf in Richtung Erftstadt von Bussteig E
• Abfahrt SEV RB 48 in Köln Hbf in Richtung Brühl von Bussteig B

• Fahrgäste von/nach Hürth-Kalscheuren nutzen bitte auch die Linie 818 von/nach Sechtem bis Merten und dann die Stadtbahnlinie 18
• Fahrgäste können alternativ zwischen Hürth-Kalscheuren und Hürth-Hermülheim die Buslinie 714 und weiter die Stadtbahnlinie 18 von/nach Köln Hbf nutzen
• Fahrgäste von Hürth in Richtung Kall können alternativ auch die Buslinie 979 zwischen Hürth-Hermülheim – Erftstadt nutzen

Downloads
Betroffene Linien

Aufgrund von Ausbauarbeiten (S13) auf der rechten Rheinstrecke zwischen Troisdorf und Rhöndorf und den daraus resultierenden Umleitungen aller Güterzüge über die linke Rheinstrecke müssen im Zeitraum 21.01.2024 21:00 Uhr – 01.03.2024 05:00 Uhr zur Entlastung der linken Rheinstrecke die Züge der Linie RB48 vollständig zwischen Köln Hbf und Bonn-Mehlem ausfallen. Fahrgäste nutzen zwischen Köln und Bonn bitte die weiterhin verkehrenden Linien RE5 und RB26. Bitte entnehmen Sie die Details aus dem Fahrplan.

Downloads