Fahrplanuskunf

Gewerkschaft verd.i ruft zum Streik im öffentlichen Nahverkehr auf

ver.di ruft erneut zum Streik im Nahverkehr auf

Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten der kommunalen Verkehrsbetriebe zu erneuten, bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Die Verkehrsunternehmen in NRW sollen am Donnerstag (29.02.) und Freitag (01.03.) ganztägig bestreikt werden.


Im VRS-Gebiet haben die Unternehmen KVB, SWB, REVG und die wupsi gemeldet, dass sie bestreikt werden. 

Der Regionalverkehr ist von diesem Streik nicht betroffen. Die RE-, RB- und S-Bahn-Linien verkehren planmäßig. Auch die Buslinien von RVK, RSVG und OVAG fahren.

Alle uns bekannten Linienausfälle sind in der Online-Fahrplanauskunft berücksichtigt!

Start

Haltestelle
Adresse
Intressante Punkte

Zweschehald

Ziel

Haltestelle
Adresse
Intressante Punkte

Favoriten Favoriten

Möglichkeite Möglichkeite