Pützchens Markt 2022

Pützchens Markt (Quelle: Breuer)

Nach zweijähriger Corona-Unterbrechnung findet der Pützchens Markt in diesem Jahr endlich wieder statt. Die offizielle Eröffnung mit dem traditionellen Fassanstich durch Oberbürgermeisterin Katja Dörner erfolgt am Freitag, 9. September um 15 Uhr in der Bayern-Festhalle. Fünf Tage lang, bis Dienstag, 13. September, wird in Bonn-Pützchen gefeiert. 

Für die Anreise setzen die SWB Bus und Bahn (SWB) sowie die Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft (RSVG) zahlreiche zusätzliche Busse und Bahnen ein. In den Spitzenzeiten fahren die Busse ab „Bonn Hauptbahnhof“ in kurzen Zeitabständen zum Festgelände.

 

Pützchens Markt Ticket

Das Pützchens-Markt-Ticket gilt am Verkaufstag für eine Hin- und Rückfahrt. Erhältlich im Bus oder in den SWB- und RSVG-Kundenzentren.

Variante 1:

  • VRS-Tagesrückfahrschein für Erwachsene und Kinder
  • Fahrpreis: Erwachsene 6,20 €
  • Kinder 3,40 €
  • Geltungsbereich:
    von/zu den Haltestellen: Pützchen Kloster, Pützchen Autobahn, Pützchen Friedensstraße, Bechlinghoven, Alte Schulstraße, Im Bonnet
    in die/von den nachfolgenden Tarifgebieten des Rhein-Sieg Kreises: Niederkassel, Lohmar, Troisdorf, Neunkirchen-Seelscheid, Siegburg, Ruppichteroth, Hennef, Windeck, Königswinter, Eitorf, St. Augustin, Bad Honnef, Much, Alfter, Bornheim

Variante 2

  • VRS-Tagesrückfahrschein für Erwachsene und Kinder
  • Fahrpreis: Erwachsene 5,80 €
  • Kinder 2,90 €
  • Geltungsbereich: Stadtgebiet Bonn

Es gelten die Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen des VRS-Gemeinschaftstarifs.
Kinder unter 6 Jahre werden unentgeltlich befördert.
Bei Benutzung der 1. Klasse der DB AG sind die tarifmäßigen Zuschläge zu zahlen.

Mehrs Infos unter: www.rsvg.de/puema oder www.swb-busundbahn.de