25.08.2009

Zweite Auflage der Mobilitätsfibel rund um sicheren Schulweg erschienen

VRS und VCD legen nach.



Köln, 25. August 2009. Die kurz vor den Sommerferien erstmals gemeinsam von Verkehrsclub Deutschland (VCD) und Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) herausgegebene Mobilitätsfibel war sofort vergriffen und ist jetzt in einer Auflage von 15.000 Exemplaren wieder lieferbar.

Gebündelte Informationen zur kindgerechten Mobilität
Der 48-seitige Mobilitätsratgeber, der sich vor allem an die Eltern der Schulneulinge richtet, bietet gebündelt die wichtigsten Informationen zur kindgerechten Mobilität - inklusive den Aspekten Gesundheit, sicherer Umgang mit Bus und Bahn und Fortbewegung mit Roller und Fahrrad.







Ansatz der Fibel ist das Wissen um die Wichtigkeit von Bewegung für die gesunde körperliche und seelische Entwicklung von Kindern. Dazu gehört, dass Kinder lernen, selbstständig mobil zu werden - auch ohne das "Elterntaxi". Der Innenteil der Fibel bietet einen eigenen 12-seitigen Beitrag des VRS rund um den "Drachen Siggi" - plus herausnehmbarem Würfelspiel über den spannenden Weg zur Drachenschule.

Die Mobilitätsfibel kann von Eltern und Lehrern kostenlos beim Verkehrsverbund Rhein-Sieg, Glockengasse 37-39, 50667 Köln oder per Email an info@vrsinfo.de bestellt werden. Zu beziehen ist das Heft auch über den VCD Landesverband NRW e.V., Grupellostr.3, 40210 Düsseldorf bzw. per Email an info@vcd-nrw.de.

Pressekontakt:

Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Isabella Stock
Glockengasse 37-39, 50667 Köln
Tel.: 0221/ 20808-47
E-Mail: isabella.stock@vrsinfo.de

Verkehrsclub Deutschland - Landesverband NRW e.V.
Uwe Maaßen
Grupellostr. 3, 40210 Düsseldorf
Tel.: 0170/ 7227657
E-Mail: uweyvi.maassen@t-online.de

Bei Kundenanfragen wenden Sie sich bitte an unsere Schlaue Nummer für Bus und Bahn: 01803-504030 oder schreiben Sie eine Mail an info@vrsinfo.de.