25.08.2010

Wie zufrieden sind die Kunden mit dem NRW-Nahverkehr?

Aktuelles „Kundenbarometer" gibt Aufschluss


Köln, 25. August 2010. Bis Ende Oktober 2010 untersucht das Kompetenzcenter Marketing NRW – angesiedelt bei der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH in Köln – im Auftrag des Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen landesweit die Stärken und Schwächen des öffentlichen Personennahverkehrs.

Das Markt- und Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest befragt dazu rund 10.000 nach dem Zufallsverfahren ausgewählte Kunden. Die repräsentative Befragung erfolgt telefonisch, findet hauptsächlich in den frühen Abendstunden statt und dauert 15 bis 20 Minuten. Die Befragten bewerten unter anderem das Linien- und Streckennetz, die Verbindungs- und Anschlussmöglichkeiten, die Taktfrequenzen der einzelnen Linien, die Fahrplaninformation sowie den Kundenservice. Um eine statistische Auswertung zu ermöglichen werden Alter, Geschlecht, Berufstätigkeit, Führerscheinbesitz und Pkw-Verfügbarkeit abgefragt. Namen und Telefonnummern werden nicht gespeichert, der Datenschutz ist gewährleistet.

Die Ergebnisse des „Kundenbarometers" werden für März 2011 erwartet. Die letzte Untersuchung der ÖPNV-Kundenzufriedenheit hat das Kompetenzcenter Marketing im Jahre 2008 durchgeführt.

Zum Hintergrund:

Kompetenzcenter Marketing NRW: Das beim Verkehrsverbund Rhein-Sieg angesiedelte KompetenzCenter Marketing NRW fungiert als Geschäftsstelle für den NRW-Tarif und nimmt für die Verkehrsverbünde und -unternehmen in NRW gemeinsame Aufgaben in den Bereichen Tarif, Vertrieb, Einnahmenaufteilung, Marktforschung und Kommunikation wahr. Neben der Weiterentwicklung des NRW-Tarifs werden hier Konzepte für überregionale Qualitätsfragen wie die landesweite Mobilitätsgarantie entwickelt und landesweit vermarktet.

Busse & Bahnen NRW: „Busse & Bahnen NRW" ist eine Gemeinschaftskampagne des NRW-Verkehrsministeriums sowie der Verkehrsunternehmen, Zweckverbände, Verkehrsverbünde und -gemeinschaften in Nordrhein-Westfalen. Mit dem Ziel, das ÖPNV-Angebot in Nordrhein-Westfalen weiter zu verbessern, setzen die Akteure gemeinsam Tarif-, Marketing- und Kommunikationsprojekte um. Federführende Geschäftsstelle für die Aufgaben ist das Kompetenzcenter Marketing NRW.

Der NRW-Tarif: Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten innerhalb Nordrhein-Westfalens, die über die Grenzen von Verkehrsverbünden und -gemeinschaften hinaus gehen. Er gilt stets von „Haus zu Haus", d.h. mit nur einem Ticket können alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszüge und die S-Bahn (2. Klasse) genutzt werden. Seit seiner Einführung im August 2004 befindet sich der NRW-Tarif auf Erfolgskurs: 2009 haben Nahverkehrsreisende ca. 27,7 Millionen Fahrten mit den Tickets des NRW-Tarifs unternommen.

Pressekontakt:

Holger Klein
Pressesprecher Kompetenzcenter Marketing NRW
bei der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Glockengasse 37-39
50667 Köln
Tel.: 0221/20 808 47
Fax: 0221/20 808 40
E-Mail: holger.klein@vrsinfo.de
Kundeninformationen erhalten Sie im Internet unter http://www.nahverkehr.nrw.de/ oder unter 01803-50 40 30 (9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 ct/Min).