01.07.2005

VRS-Ticketshop, 01.07.2005

VRS-Tickets ab sofort auch im Internet erhältlich...


Köln. Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg kommt dem wachsenden Bedürfnis der Fahrgäste nach einem umfangreichen Internetverkauf entgegen - ab 1. Juli gibt es bestimmte VRS-Tickets auch online.

Das Besondere an diesem Angebot: Fahrgäste können ihr Ticket sofort downloaden und zuhause ausdrucken. Das so genannte Ticket2Print-Verfahren gehört zu den kundenfreundlichsten im Internet. Der gesamte Bestell- und Bezahlvorgang unterliegt hohen vom TÜV geprüften Sicherheitsstandards.

"Ein weiteres Plus für unsere Kunden: Der VRS-Ticketshop ist nicht nur unter www.vrsinfo.de aufrufbar, sondern auch über die Internetseiten unserer Partnerunternehmen. Alle teilnehmenden Unternehmen platzieren einen Ticketshop-Button auf ihren Seiten über den dann entweder per Einzugsermächtigung oder per Kreditkarte das Ticket gekauft werden kann", erklärt Dr. Wilhelm Schmidt-Freitag, Geschäftsführer der VRS GmbH.

Erhältlich sind zunächst folgende VRS-Tickets:

- TagesTicket 1 Person in allen Preisstufen (Preisstufen 1 bis 6)

- TagesTicket 5 Personen in allen Preisstufen (Preisstufen 1 bis 6)

- WochenTicket in den Preisstufen 1a/ 1b (Stadtgebiete)

- MonatsTicket in den Preisstufen 1a/ 1b (Stadtgebiete)

- Formel 9Ticket in den Preisstufen 1a/ 1b (Stadtgebiete)

 

Kontakt: Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH/ Ariane Weber/ Krebsgasse 5-11/ 50667 Köln/ Tel. 0221/ 20808-47/ Fax: 0221/ 20808-40/ Email: ariane.weber@vrsinfo.de