30.09.2013

VRS-Stadtrallye durch Köln für Schüler und Azubis

Berliner Rapper Prinz Pi erklärt per Video die Regeln und verlost 50 Tickets für sein Zusatzkonzert in der Live Music Hall am 1. Februar 2014


Köln, 30. September 2013. Schülern und Auszubildenden ab 16 Jahren bietet der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) am 12. Oktober 2013 von 11 bis 17 Uhr ein Erlebnis der besonderen Art: eine aufregende Stadtrallye durch Köln, bei der per Bus und Bahn verschiedene witzig-freche Aufgaben zu lösen sind, großer Spaßfaktor inklusive. Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten....

Teams können sich bis zum 4. Oktober anmelden
Interessierte können sich von Zweier- bis hin zu Fünferteams zusammenschließen und noch bis zum 4. Oktober 2013 anmelden. Unter allen erfolgreichen Teilnehmern werden noch am Tag der Rallye insgesamt 50 Konzerttickets für das Zusatzkonzert des Berliner Rappers Prinz Pi (Kompass ohne Norden) verlost. Dazu erhält die Schule des allerersten, von TV-Star Simon Gosejohann gezogenen Gewinners einen Geldpreis in Höhe von 1000 Euro für den Schulsport. Ein von Gosejohann moderiertes Abschlussfest an der letzten Rallyestation bildet den Ausklang, bei dem die Parkpiraten den musikalischen Part übernehmen.

Der VRS veranstaltet die Rallye im Rahmen seiner Eventreihe VRS-Klangstation speziell für seine jungen Fahrgäste, die mit Schüler- oder StarterTicket über ein attraktives Mobilitätsangebot verfügen. Den Auftakt bildete das Deutschlandfest in Bonn, wo der VRS 2011 Acts wie Casper, Frida Gold, Juli auf die Hauptbühne brachte sowie im vergangenen Jahr ein Band Contest, als dessen Höhepunkt die Chartstürmer Jupiter Jones ein exklusives Konzert Kölner E-Werk gaben.

Anmeldung zur VRS-Stadtrallye unter www.vrs-klangstation.de

Und so erklärt Prinz Pi höchstpersönlich die VRS-Rallye: http://www.youtube.com/watch?v=HD1h2VykQ3U&feature=player_embedded#t=8

Hinweis für die Redaktionen: Ein Pressefoto von Prinz Pi finden Sie unter folgendem Downloadlink: http://download.vrsinfo.de/Pressefoto_Prinz_Pi.zip

Pressekontakt:
Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Holger Klein
Pressesprecher
Glockengasse 37-39
50667 Köln
Tel.: 0221/ 20808-47
Fax: 0221/ 20808-847
E-Mail: holger.klein@vrsinfo.de