13.07.2010

Sommer, Sonne, Spaß – mit dem SchöneFerienTicket NRW

Für 50 Euro sechs Wochen lang mobil im ganzen Land.


Köln, 13. Juli 2010. Sommerzeit ist Reisezeit: Wenn am Donnerstag in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien beginnen, heißt es für Schüler und Studierende wieder: Nichts wie los mit dem SchöneFerienTicket NRW. Denn mit diesem landesweit gültigen Ticket können die Nutzer während der kompletten Sommerferien vom 15. Juli bis 29. August in ganz Nordrhein-Westfalen beliebig oft alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie die Nahverkehrszüge (Regionalbahn (RB), Regional-Expresszüge (RE) und S-Bahn) in der 2. Klasse nutzen – und das alles für günstige 50 Euro. So kommen Unternehmungslustige richtig viel rum in der schönsten Zeit des Jahres.

Das SchöneFerienTicket NRW gilt für Schüler allgemeinbildender Schulen bis einschließlich 20 Jahre und Studierende bis einschließlich 26 Jahre. Wichtig ist, dass sie während der jeweiligen Bus- und Bahnfahrten neben dem Ticket auch ihren Schüler- bzw. Studierenden­­ausweis dabei haben.

Das SchöneFerienTicket NRW für die Sommerferien ist ab sofort an allen DB-Automaten sowie in den Verkaufsstellen der DB und der Verkehrsunternehmen in NRW erhältlich. Im Internet unter www.nahverkehr.nrw.de kann man das Ticket auch selbst kaufen und ausdrucken.

Pressekontakt:
Holger Klein
Pressesprecher KompetenzCenter Marketing NRW
bei der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Glockengasse 37-39
50667 Köln
Tel.: 0221/20 808 47
Fax: 0221/20 808 40
e-Mail: holger.klein@vrsinfo.de

Kundeninformationen erhalten Sie im Internet unter www.nahverkehr.nrw.de oder unter 01803-50 40 30 (9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 ct/Min).