29.06.2009

Schont eure Füße: Günstig fahren mit dem CSD-Ticket

TagesTicket 1 Person der Preisstufe 4 bezahlen - drei Tage verbundweit fahren.



Köln, 29.06.
Zum diesjährigen Christopher-Street-Day macht der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) allen Besuchern mit dem günstigen CSD-Ticket wieder ein besonderes Angebot: Das TagesTicket 1 Person der Preisstufe 4 für 14,80 Euro ist während des CSD drei Tage verbundweit gültig - ab dem kommenden Freitag, 3. Juli 14:00 Uhr bis Sonntag, 5. Juli (Betriebsschluss).





Zu erhalten ist das CSD-Ticket in den KundenCentern der VRS-Verkehrsunternehmen sowie an deren Ticketautomaten. Es gilt im erweiterten VRS-Netz (inklusive "Kleiner Grenzverkehr" VRS/VRR, Altenkirchen, Neuwied, Gerolstein, Kragen VRS/AVV und Kreis Ahrweiler).

Pressekontakt:
Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH/
Isabella Stock
Pressesprecherin
Glockengasse 37-39
50667 Köln
Tel.: 0221/ 20808-47
Fax: 0221/ 20808-847
E-Mail: isabella.stock@vrsinfo.de

Kundeninformationen erhalten Sie im Internet unter www.nahverkehr.nrw.de oder unter 01803/50 40 30 (9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk abweichend)