29.12.2006

Preise 2007 (29.12.2006)


Köln. Ab 1. Januar 2007 gelten neue Preise für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS). Wie im September 2006 von VRS-Beirat und VRS-Zweckverband beschlossen, steigen die Preise durchschnittlich um 5,4 Prozent. In diesem Jahr gekaufte Einzel-, Vierer- und TagesTickets sind noch bis zum 10. Juni 2007 gültig. Die neue Preisübersicht sowie Broschüren mit Informationen zu Tickets und Preisen sind im Internet unter www.vrsinfo.de abrufbar.

Neues Ticket im Abo für Menschen ab 60
Ab dem 1. Januar 2007 bietet der VRS mit dem Aktiv60Ticket Personen ab 60 Jahre ein neues Tarifangebot. Es ist in allen Preisstufen im Abonnement erhältlich, gilt rund um die Uhr und ist täglich ab 19 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen ganztägig verbundweit gültig. In diesen Zeiträumen ist außerdem die Mitnahme einer weiteren Person über 14 Jahre möglich, ebenso wie die Mitnahme von bis zu drei Kindern von 6 bis einschließlich 14 Jahre sowie eines Fahrrads. In der Preisstufe 1b (Köln/Bonn) kostet das neue Ticket-Abo 40 Euro pro Monat.


Kontakt:
-----------------------------------------------------
Ariane Weber
Pressesprecherin

Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Krebsgasse 5-11
50667 Köln

Tel.: 0221 / 20808-47
Fax: 0221 / 20808-40
Mobil: 0160 / 96 35 2361