30.07.2009

NVR bestellt zusätzliche Züge zum Fußballspiel Windeck gegen Schalke in Köln am Samstag (1. August 2009)

Mehr Möglichkeiten der An- und Abreise für Fans.



Köln, 30. Juli 2009. Anlässlich des Pokalspiels zwischen Germania Windeck und Schalke 04 am kommenden Samstag (1. August 2009) in Köln hat der Nahverkehr Rheinland (NVR) einen zusätzlichen Zug für die An- und Rückreise der Fans aus dem Rhein-Sieg-Kreis zum Rheinergie-Stadion bestellt.

So fährt (zusätzlich zum Regelangebot der Deutschen Bahn) um 16:28 Uhr eine S-Bahn ab Au (Sieg), die um 17:50 Uhr in Weiden West sein wird. Zurück fährt der Zusatzzug ab Weiden West um 22.27 Uhr und ist um 0.02 Uhr in Au (Sieg).

Ausführliche Informationen zum Zusatzangebot entnehmen Sie bitte der website des VRS: www.vrsinfo.de/1_6.php

Eintrittskarte gleich Fahrausweis
Die Eintrittskarte für das Spiel gilt als Fahrausweis im erweiterten VRS-Netz und im Gebiet des VRR. Der Gültigkeitszeitraum umfasst vier Stunden vor Spielbeginn bis Betriebsschluss.

Informationen zu allen Fahrplänen gibt es auchbei der NRW-Hotline im Verkehrsverbund Rhein-Sieg: 01803-50 40 30 (9 ct./Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk abweichend) sowie beim DB Reise Service über Telefon 11861* und im Internet unter www.bahn.de sowie durch Aushänge an den Bahnhöfen.

*3 ct/Sek. Ab Weiterleitung zum DB Reise Service 39 ct/angef. Min. (inkl. Ust., aus Festnetz DT AG)