30.03.2007

Neues KombiTicket Vogelsang (30.03.2007)


Köln/Schleiden. Ab dem 6. April gilt im VRS das neue KombiTicket "Vogelsang". Mit diesem können Besucher aus dem gesamten VRS-Gebiet anreisen und sich in einer eineinhalbstündigen Führung von zertifizierten Referenten über die geschichtliche Bedeutung und die Zukunft von Vogelsang informieren lassen und zusätzlich die Panoramalandschaft des Nationalparks Eifel genießen. Die Geländerundgänge starten täglich um 14 Uhr, sonn- und feiertags zusätzlich auch um 11 Uhr. Und damit das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, ist im KombiTicket auch ein Eifeler Kaffee-Gedeck der hauseigenen Gastronomie im Forum Vogelsang enthalten.

Zu erwerben ist das Vogelsang-Ticket für 20 Euro über die Verkaufstellen oder Automaten der VRS-Partnerunternehmen Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB), Stadtwerke Bonn (SWB), Regionalverkehr Köln (RVK) und Kreisverkehr Euskirchen (KVE).

Der Besuch Vogelsangs kann individuell durch weitere Aktivitäten abgerundet werden, z.B. eine Besteigung des Turms, die Teilnahme an Rangerführungen durch den Nationalpark Eifel, eine Rundwanderung zum "toten Dorf" Wollseifen oder eine Panoramawanderung nach Gemünd (mit Anschluss an den Nationalpark-Shuttle).

Vogelsang als politisch-historischer Lernort und Nationalparkzentrum
Vogelsang wurde 1934 zunächst als Ausbildungszentrum für den nationalsozialistischen Parteinachwuchs erbaut und entwickelt sich nach 60 Jahren militärischer Nutzung seit der Öffnung im Januar 2006 zu einer Stätte der politisch-historischen Auseinandersetzung und zum zukünftigen Zentrum des Nationalparks Eifel. Das Interesse ist groß: Allein im vergangenen Jahr besuchten 140.000 Besucher Vogelsang.

Mit Bus und Bahn ist Vogelsang ab Kall Bahnhof im Stundentakt durch den Nationalpark-Shuttle SB 82 der RVK verbunden (Vogelsang-Adlerhof und zurück).

Fahrplanauskünfte bietet www.vrsinfo.de oder die Schlaue Nummer (0 180 3) 50 40 30 (9 ct/Min. Telekom-Festnetz). Weitere Informationen sowie aktuelle Veranstaltungshinweise zu Vogelsang finden sich unter www.vogelsang-ip.de.

Kontakt VRS:
Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH / Isabella Stock / Ute Reuschenberg / Krebsgasse 5-11 / 50667 Köln / Tel. 0221/ 20808-47/ Fax: 0221/ 20808-40/ eMail: isabella.stock@vrsinfo.de und ute.reuschenberg@vrsinfo.de


Kontakt Vogelsang:
Serviceagentur Vogelsang/ c/o Standortentwicklungsgesellschaft Vogelsang GmbH/ Petra Kleen/ Forum Vogelsang/ 53937 Schleiden/ Tel. 0 24 44 / 91 579 - 20/ Fax: 0 24 44 / 91 579 29/ eMail: petra.kleen@vogelsang-ip.de