06.12.2006

Neue VRS-Fahrpläne (06.12.2006 - Pressemeldung)


Köln. Zum Jahresfahrplanwechsel am 10. Dezember 2006 haben der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und die Verbundpartnerunternehmen die vollständige Informationspalette zu Fahrplan, Verkehrsnetz und Tarif überarbeitet. Die Fahrplanbücher, Netz- und Tarifbroschüren, Minifahrpläne sowie die Fahrplan-CD-ROM für 2007 sind ab sofort in allen Kundencentern der VRS-Partnerunternehmen erhältlich. Alle Publikationen können auch unter www.vrsinfo.de heruntergeladen oder bestellt werden.

Fahrplanneuerungen
Neben den gewohnten "kleineren" Fahrplananpassungen auf den meisten Linien im VRS halten mit dem Fahrplanwechsel folgende Neuerungen Einzug:

In Euskirchen fahren die Buslinien 871 bis 875 der Stadtverkehr Euskirchen GmbH (SVE) ab dem 10. Dezember 2006 im 30-Minuten-Takt, der montags bis freitags morgens und mittags zum 20-Minuten-Takt verdichtet wird. Die neuen Buslinien 860 und 870 der SVE verbessern das bestehende Angebot in den Abend- und Nachtstunden an Freitagen und Samstagen (zwischen 21:00 Uhr und 02:00 Uhr). Die am Bahnhof Euskirchen startenden und endenden Linien fahren jeweils im 1-Stunden-Takt den Bereich der Innenstadt (Linie 860) und die äußeren Stadtbezirke (Linie 870) an. An Sonntagen verkehren diese Linien zwischen 09:00 Uhr und 20:00 Uhr ebenfalls stündlich.

Auf der S13 (Horrem - Köln Hauptbahnhof - Köln/Bonn Flughafen - Troisdorf) werden ab dem 10. Dezember 2006 in den Nachtstunden an Freitagen und Samstagen vier zusätzliche Fahrten angeboten. Diese vier Fahrten führen zudem über die Stammstrecke der S13 hinaus bis Düren beziehungsweise Au (Sieg). In Au starten die S-Bahnen jeweils um 02:02 Uhr / 03:02 Uhr, in Düren jeweils um 02:20 Uhr / 03:20 Uhr. Damit ist der Flughafen Köln/Bonn am Wochenende auch nachts mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

In Köln erfolgt zum 10. Dezember eine Umstellung des Busnetzes in den Stadtbezirken Chorweiler und Nippes. Änderungen ergeben sich für die Buslinien 120, 121, 125, 126, 127, 139 und 147 der Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB). Die Linien 122 (Pesch - Chorweiler - Weidenpesch) und 140 (Ebertplatz - Mauenheim - Braunsfeld) werden neu eingeführt.


Kontakt:
Ariane Weber
Pressesprecherin
Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Krebsgasse 5-11
50667 Köln

 

Tel.: 0221 / 20808-47
Fax: 0221 / 20808-40