07.08.2007

LiteraTour im Rhein-Erft-Kreis (07.08.2007)


Köln/Rhein-Erft-Kreis. Spannende Krimigeschichten und lustige Kabarett-Beiträge. Von renommierten Künstlern vorgetragen im fahrenden Bus. Für alle, die Busfahren mal anders erleben wollen. Im Rahmen seines 20jährigen Bestehens veranstaltet der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) die "LiteraTour". An drei verschiedenen Tagen, vier verschiedenen Orten und mit fünf verschiedenen Künstlern/innen aus der Region.
Am kommenden Sonntag (12. August) startet die erste Tour:
Ab Köln-Weiden West geht es durch den Rhein-Erft-Kreis. Steigen Sie ein!


Zu Programm und Künstlern:

Kabarett mit Frank Küster
Der bekannte Kabarettist Frank Küster präsentiert zusammen mit zwei Musikern sein exklusives Städte-Kabarett-Programm. Schwerpunkt bilden dabei die jeweiligen Regionen und der Zeitraum der letzten 20 Jahre. Während einer amüsanten Tour durch den Rhein-Erft-Kreis ist nichts und niemand vor ihm sicher - ob als ZuschauerIn oder als PassantIn. Frank Küster nimmt Sie mit auf eine vergnügliche Reise durch Ihren Kreis.

Krimi-Lesung mit Carsten Sebastian Henn
Der Autor liest aus seinem aktuellen Krimi "Henkerstropfen". Zu einem guten Essen gehören der richtige Wein, stimmungsvolle Musik - und Mord: Denn Verbrechen und Genuss gehen am besten zusammen und treffen in dieser Kurzkrimi-Sammlung in den kuriosesten Momenten aufeinander. Ein Giftmordanschlag in Heinos Caf per schwarzbrauner Haselnusstorte, ein dramatisches Wettduell um eine Flasche Wein des amerikanischen Präsidenten Thomas Jefferson, eine alte Burg mit unstillbarem Appetit - In Carsten Sebastian Henns Kurzkrimi fließen Blut und Wein gleichermaßen, werden Leichen wie feinste Speisen kredenzt. Fazit: Mörderisches Häppchen - für den Krimihunger zwischendurch - Weintipps zu jedem Krimi Inklusive.


Abfahrt: Bahnhof Köln-Weiden West
Tour 1 - 11.00 Uhr / Kabarett mit Frank Küster
Tour 2 - 13.00 Uhr / Kabarett mit Frank Küster
Tour 3 - 16.00 Uhr / Krimi-Lesung mit Carsten Sebastian Henn

Eintrittskarten gibt es am Sonntag direkt am Bahnhof Köln-Weiden West zum Preis von 5 Euro pro Person und Fahrt. Natürlich nur solange der Vorrat reicht.


Abdruck kostenfrei. Beleg erbeten.

Kontakt:
Isabella Stock
Pressesprecherin
Leiterin Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH

Tel.: 0221 / 20 80 8 - 47
Fax: 0221 / 20 80 8 - 8 - 40
isabella.stock@vrsinfo.de