18.06.2007

Kulturführer NRW (18.06.2007)

Das Kulturland NRW mit Bus und Bahn erfahren.


NRW. Von Aachen bis Xanten und vom kleinen, feinen Museum bis zum UNESCO-Weltkulturerbe: Der neue Kulturführer des NRW-Nahverkehr "Kultur erfahren mit Bus und Bahn" bietet einen attraktiven Querschnitt durch die Sehenswürdigkeiten des Landes.

"Kultur erfahren" stellt mehr als 60 interessante Ziele zwischen Niederrhein und Ostwestfalen, Münster-, Sauer- und Siegerland vor - übersichtlich nach Städten geordnet. Schlösser und Burgen sind dabei ebenso vertreten wie Museen und Freilichtmuseen, Bau- und Naturdenkmäler oder Monumente der Industriekultur. Darüber hinaus enthält der Kulturführer einen aktuellen Veranstaltungskalender mit zahlreichen Highlights für Sommer und Herbst 2007. Ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen rundet die Broschüre ab.

"Immer mehr Menschen in NRW nutzen Busse und Bahnen für ihre Freizeitausflüge", erklärt Dr. Wilhelm Schmidt-Freitag, Leiter des KompetenzCenters Marketing und Tarif des Landes NRW, "der Kulturführer will dies ganz praktisch unterstützen." Besonders einfach wird die Planung einer "Tour de Kultur" durch die Informationen, die "Kultur erfahren" zu allen vorgestellten Zielen mit liefert: Öffnungszeiten und Eintrittspreise, Internetadressen und natürlich die jeweilige Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln. "Wenn unsere Städte und Regionen für die Zukunft fit sein wollen, müssen sie ihr historisches und kulturelles Erbe pflegen, betont Oliver Wittke, NRW-Minister für Bauen und Verkehr. "Die kulturelle Vielfalt im Land lässt sich hervorragend mit Bus und Bahn erfahren."

Erhältlich ist "Kultur erfahren mit Bus und Bahn" kostenlos bei vielen Verkehrsunternehmen in ganz NRW sowie bei der Deutschen Bahn. Außerdem steht das Heft hier zum Download bereit.

Die zum Kulturtrip passenden Fahrscheine hält der NRW-Tarif bereit: Die Pauschalpreistickets SchönerTagTicket NRW Single für 22 Euro und das SchönerTagTicket NRW 5 Personen für 29,50 Euro (jeweils 2 Euro mehr am DB-Schalter) gelten einen ganzen Tag lang für beliebig viele Fahrten mit allen öffentlichen Nahverkehrsmitteln in NRW - Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen, RegionalExpress, RegionalBahn und S-Bahnen. Die Tickets können online unter www.nahverkehr.nrw gekauft und ausgedruckt werden. Darüber hinaus gibt es die Tickets an den Ticketautomaten sowie in den Verkaufsstellen vieler Verkehrsunternehmen und der DB, teilweise auch direkt beim Busfahrer.


Kontakt:
Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Isabella Stock
Krebsgasse 5-11
50667 Köln
Tel. 0221/20808-47
Fax: 0221/ 20808-40
E-Mail: isabella.stock@vrsinfo.de