03.07.2019

Großes Kinderfest des VRS beim Sommer Köln

Neben vielen Mitmachaktionen locken mehrere Musikbands


Köln, 3. Juli 2019. Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) lädt alle Kinder am Wochenende des 20. und 21. Juli 2019 bei freiem Eintritt zu einem großen Kinderfest ins Kölner Fort X am Neusser Wall ein. Im Rahmen des Sommer Köln findet dort in diesem Jahr wieder der „Singende Biergarten“ statt.

„Bevor die Erwachsenen am Abend zu den Liederzetteln greifen, können sich die Kleinen im Beisein von Drache Siggi, dem VRS-Maskottchen, richtig austoben“, so VRS-Geschäftsführer Michael Vogel. „Wir veranstalten solch ein großes Kinderfest zum ersten Mal im Fort X und sind uns sicher, dass die Veranstaltung bei den künftigen Nutzern des ÖPNV gut ankommen wird.“

An beiden Tagen gibt es zwischen 11 Uhr und 17.30 Uhr ein buntes Programm mit vielen Attraktionen. Neben der beliebten VRS-Kletterwand lädt der ZAK Kinderzirkus zum Mitmachen ein. Zudem locken die Torwand, Kinderschminken, die Spieleshow „Rot, Grün oder Weiß“, ein Luftballon-Künstler sowie eine Kinderdisko. Besondere Highlights werden die Auftritte von zwei Bands sein: Die auf Kinderrock spezialisierten Musiker von Pelemele sind dem jungen Publikum unter anderem durch Auftritte im KiKA sowie auf der RTL Toggo Tour bekannt. Die Band King Loui hat sich auf die Fahnen geschrieben, ihre Heimatstadt Köln mit dem eigenen funkigen Sound unsicher zu machen.

Der VRS unterstützt die Veranstaltungsreihe Sommer Köln bereits seit mehreren Jahren. Beim „Singenden Biergarten“ wird der VRS bereits ab Mittwoch, den 17. Juli, mit einem Infostand vertreten sein. Hier bekommen die Besucher Beratung und Information zu Tickets, Tarifen und allen Fragen rund um die öffentlichen Verkehrsmittel.

 

Pressekontakt:
Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Benjamin Jeschor
Stellvertretender Pressesprecher
Tel.: 0221/ 20808-471
E-Mail: benjamin.jeschor@vrsinfo.de