27.06.2007

Die VRS - Aktiv60 WalkingDays 2007 (28.06.2007)


Reichshof-Eckenhagen. Im Rahmen seines 20jährigen Bestehens bietet der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) in Kooperation mit dem Nordic Walking Verband und der Oberbergischen Verkehrsgesellschaft AG (OVAG) Menschen ab 60 eine ganz besondere Mitmach-Aktion: Am 28. Juni 2007 geht es bei der Tour im Oberbergischen Kreis 10 km rund um Eckenhagen - und zwar im ganz neu vom Deutschen Skiverband gestalteten Nordic Walking Park, der offiziell erst in Kürze eröffnet wird.

Die Tour, die der VRS in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Nordic Walking-Verband ausgearbeitet hat, ist für Anfänger/innen wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Los geht es ab 10.00 Uhr. Unter Anleitung professioneller Trainer/innen gibt es zunächst eine kurze Einweisung in die Technik und ein Aufwärmprogramm. Dann geht es auf die Strecke. Zwei Touren stehen zur Auswahl: Eine 10 km-Distanz mit anspruchsvolleren Steigungen für die Geübten und Ambitionierten. Und eine Strecke über 6,8 km für diejenigen, die es etwas leichter angehen lassen wollen. Ganz gleich, ob Anfänger/in oder schon Fast-Profi: Mitmachen ist alles!

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Ihre An- und Abreise zu den Touren erhalten Sie bei schneller Anmeldung jeweils ein kostenloses Ticket des VRS! Außerdem gibt es zusätzlich für die ersten 200 Teilnehmer/innen ein praktisches Walking-Set. Walkingstöcke können bei Bedarf gegen eine Leihgebühr von zwei Euro und dem Personalausweis oder 50 Euro als Pfand ausgeliehen werden.

Nach der Walking Tour bietet sich ein Aufenthalt im "monte mare"- Freizeitbad an. Ein Sprung ins kühle Nass oder der Aufenthalt in der Saunalandschaft wird die müden Lebensgeister zu neuem Leben erwecken. Für den Besuch des Freizeitbades gelten die normalen Eintrittspreise.

Die OVAG bietet für all diejenigen, die mit dem Zug um 8.36 Uhr in Gummersbach am Bahnhof ankommen, einen Zubringerservice (Gepäckbus) direkt zum Startpunkt am Schulzentrum in Eckenhagen an. Außerdem können die Teilnehmer/innen nach der Veranstaltung mit dem Gepäckbus auch bequem zurück zum Gummersbacher Bahnhof fahren. "Seit der Gründung des VRS vor 20 Jahren ist die OVAG ein Partnerunternehmen des VRS, daher sind wir gerne bei den Aktionen zum 20jährigen dabei", begründet OVAG-Prokurist Christoph Stock das Engagement seines Unternehmens.

Melden Sie sich einfach per E-Mail oder per Download-Formular zu der Aktiv60 WalkingDay-Tour in Eckenhagen an - unter walkingdays@vrsinfo.de . Auch direkt vor Ort können Sie sich noch anmelden. Umkleidemöglichkeiten vor Ort gibt es übrigens reichlich im Schulzentrum.

Im Überblick:
Aktiv60 Walking Days in Eckenhagen - 28. Juni 2007,10:00 Uhr
Unterwegs im Nordic Walking Park
Treffpunkt: 10 Uhr, vor dem Schulzentrum in Eckenhagen
Länge: 10 km und 6,8 km
Anfahrt mit dem ÖPNV: vom Bahnhof Gummersbach um 08:06 Uhr mit der Linie 303 bis Haltestelle "Reichshof-Kurpark" oder um 8.40 ab Bahnhof Gummersbach mit dem Sonderbus der Oberbergischen Verkehrsgesellschaft.

 

Kontakt und weitere Informationen:
Isabella Stock
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Tel.: 0221 / 20 80 8 - 47
Fax: 0221 / 20 80 8 - 53
presse@vrsinfo.de

Christoph Stock
Oberbergische Verkehrsgesellschaft AG
Kölner Straße 237
51645 Gummersbach
Tel. 0 22 61 / 92 60 -17
Fax 0 22 61 / 92 60 -99
stock@ovaginfo.de

Kurverwaltung Eckenhagen
Barbarossa Str. 5
51580 Reichshof
Tel. 0 22 65 / 90 70
kurverwaltung@reichshof.de