31.10.2001

Baumaßnahmen auf der Strecke Euskirchen - Rheinbach

Die Strecke der RB 25 muss am 11. November 2001 teilweise gesperrt werden


Köln. Wegen Baumaßnahmen muss die Strecke der Regionalbahn 25 am Sonntag, dem 11. November 2001 zwischen Euskirchen und Rheinbach gesperrt werden. Die Deutsche Bahn AG setzt ersatzweise Busse ein, um die Verbindung aufrecht zu erhalten.

Zwischen Rheinbach und Bonn sowie zwischen Euskirchen und Bad Münstereifel verkehren die Züge planmäßig. Auf der Fahrt von Bonn nach Euskirchen und zurück erreichen die Fahrgäste ihr Ziel durch den Busersatzverkehr im Abschnitt Rheinbach - Euskirchen mit ca. 30 Minuten Verspätung. Um in Bonn optimale Anschlüsse zu erreichen, fahren sowohl die Ersatzbusse als auch die Züge zwischen Rheinbach und Bonn im 30-Minuten-Takt. Die Züge in Richtung Bad Münstereifel fahren ab Euskirchen nach dem normalen Sonntagsfahrplan. Reisende mit dem Ziel Bad Münstereifel können bereits in Rheinbach in Sonderbusse steigen, die sie direkt nach Bad Münstereifel bringen.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die
Deutsche Bahn AG unter: 0 180 5 / 99 66 33