24.08.2007

Auf nach Paderborn: NRW-Tag mit Top-Act Sasha (24.08.2007)


Köln/Paderborn. Am kommenden Wochenende, 25. und 26. August, wird die Paderborner Innenstadt zu einer großen Festmeile. Dann findet der erste regionale NRW-Tag statt, dessen Veranstaltungen die Vielfalt und Einzigartigkeit des Landes präsentieren. Dank eines stark ausgeweiteten Bus- & Bahn-Angebotes sowie attraktiver Sonderregelungen sind die Besucher bestens angebunden. Unter dem Leitspruch "Zwischen Tradition und Hightech" präsentieren sich Stadt und Region, aber auch das Land Nordrhein-Westfalen in der gesamten Innenstadt. Das Motto des Festes steht einerseits für Paderborn, die eine Stadt mit bedeutsamer Historie und zugleich einer der größten deutschen IT-Standorte ist, zum anderen verweist es auf das facettenreiche Programm des Landesfestes. Top-Act der Veranstaltung ist Sasha. Der Sänger spielt am Samstagabend live und open air auf dem Maspernplatz. Auch auf den zahlreichen weiteren Bühnen wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. So geben die vier Landestheater Kostproben ihres Könnens, der Landessängerbund sowie die Musikschulen treten in Aktion und Spitzen- wie Breitensportler machen Lust, die sportliche Vielfalt des Landes Nordrhein-Westfalen zu entdecken. Zusätzlich gibt es eine Reihe von Ständen und weiteren Veranstaltungen, die über die Themenwelten Land & Leute, Kunst & Musik, Tradition & Vision, Sport & Spiel sowie Reise & Genuss informieren.

"Einen Tag bezahlen, zwei Tage fahren"
Zum NRW-Tag wird das Bus- & Bahn-Angebot stark ausgeweitet. Sowohl in Stadt und Region als auch im landesweiten Bahnverkehr werden die Verbindungen von und nach Paderborn verbessert. Zudem gelten attraktive Sonderregelungen für die Tagestickets des NRW-Tarifes. So gilt: "Einen Tag bezahlen, zwei Tage fahren". Wer am Samstag, den 25. August, mit dem SchönerTagTicket NRW Single oder mit dem SchönerTagTicket NRW 5 Personen unterwegs ist, muss für Sonntag, den 26. August, kein neues Ticket kaufen. Beide Tickets berechtigen zu beliebig vielen Fahrten im Nahverkehr. Die Tickets sind an allen DB-Automaten sowie an vielen Ticketautomaten und Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen in NRW, teilweise auch beim Busfahrer erhältlich.

Unter www.nahverkehr.nrw.de , Menüpunkt: News, können Interessierte ein PDF-Dokument der Broschüre zum NRW-Tag sowie sämtlichen Fahrplan- und Ticketinfos herunterladen.

Kontakt:
Isabella Stock KompetenzCenter Marketing NRW
bei der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Tel.: 0221 / 20 808-47 Fax: 0221 / 20808-40