17.05.2011

Aktionstage des VRS zur ARD-Themenwoche „Der mobile Mensch"

VRS und seine Partner zeigen am Wochenende an vielen Orten der Region innovative Projekte und Ideen für die mobile Zukunft


Köln, 17. Mai 2011. Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) beteiligt sich an der ARD-Themenwoche. Unter dem Motto „Der mobile Mensch" finden am Wochenende des 21./22. Mai unter Koordination des VRS im gesamten Verbundraum verschiedene Veranstaltungen und Aktionen statt. Ziel ist es, unterschiedliche Mobilitätsangebote zugänglich und gleichzeitig praktisch erfahrbar zu machen. Dabei gilt es, die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Zielgruppen zu berücksichtigen – seien es Schulkinder, Auszubildende, Berufspendler, Senioren der Generation „60 plus" oder eingefleischte Autofahrer.

Aktionen in Köln, Bonn und weiteren Orten in der Region
Den Auftakt der vielfältigen Veranstaltungen bildet am 21. Mai das Kick-off einer gemeinsamen Informationskampagne von VRS und ADAC in Köln, in deren Rahmen die beiden Kooperationspartner Autofahrer unter dem Motto „Du misch auch!" über die sinnvolle Kombination der Verkehrsmittel Auto und Bus & Bahn aufklären werden.

Dazu wird es an vielen Orten im Verbundraum Möglichkeiten geben, neuartige und innovative Projekte oder Mobilitätskonzepte kennenzulernen. So öffnet etwa die Radstation in Brühl ihre Tore und bietet ein E-Bike-Testen und die Möglichkeit einer Fahrradcodierung an. Zu einer zukunftsweisenden Mobilität gehört auch das Car-Sharing: Cambio Carsharing informiert hierzu am Samstag in Köln und stellt dieses Konzept als sinnvolle Ergänzung zu Bus und Bahn vor. Gemeinsam mit den Kölner Verkehrs-Betrieben (KVB) lädt der VRS am Samstag Familien mit Kindern im Grundschulalter zum Figurentheater und anschließendem Fahrrad-Training ins Bürgerzentrum Köln-Kalk ein.

Vor dem Hintergrund wachsender Bewegungsdefizite schon der Jüngsten soll die gezielte Bewegungsförderung gleichzeitig auch zu mehr Sicherheit im Verkehr beitragen. Zu ÖPNV-Profis werden alle diejenigen 10 bis 14-Jährigen, die am Sonntag an der großen Bus und Bahn-Rallye für Schüler von VRS und KVB teilnehmen.

Alle Aktionen auf einen Blick:

Samstag, 21. Mai 2011

  • Köln, Lenauplatz (Köln-Ehrenfeld) ab 14:00 Uhr
    Kick-off der Autofahrer-Umstiegs-Kampagne von VRS und ADAC,
    u.a. mit dem Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters
    Organisatoren: VRS und ADAC
  • Köln, Bürgerhaus Kalk (Großer Saal & Hof)
    Kalk-Mülheimer Str. 58, 15:00 – 17:00 Uhr
    Figurentheaterstück "Monte und Zack" mit anschl. Fahrradtraining für Kinder, Eintritt frei!
    Anmeldung erbeten unter: 0221-987 602 0 (Bürgerhaus Kalk)
    Organisatoren: VRS und KVB
  • Köln, DB Mobility Center
    Zülpicher Str. 288, 10:00 bis 17:00 Uhr
    Tag der offenen Tür
    Organisator: DB Mobility Center Köln
  • Köln, Cambio Carsharing
    Maastrichter Str. 41-43, 12:00 bis 17:00 Uhr
    Tag der offenen Tür
    Organisator: Cambio Carsharing Köln
  • Köln, Radstation (am Breslauer Platz), 06:30 bis 20:00 Uhr
    Tag der offenen Tür (u.a. mit "Schnupperparken")
    Organisator: Radstation Köln
  • Kerpen-Mitte (Stiftsplatz) 10:00- 16:00 Uhr
    Mobilitätsberatung von Senioren für Senioren
    Organisator: Netzwerk 55 plus
  • Erftstadt (Rathaus Liblar, Großer Sitzungssaal), 10:00 bis 13:00 Uhr
    Busschule für Senioren mit Mobilitätstraining
    Organisator: Stadt Erftstadt mit der Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft (REVG)
  • Brühl, Radstation (am DB-Bahnhof), 08:00 -20:00
    Tag der offenen Tür (u. a. mit E-Bike-Testen und Fahrradcodierung)
    Organisator: Radstation Brühl
  • Bonn, Radstation (am Hauptbahnhof, Quantiusstraße), 08.00 – 22:30 Uhr
    Tag der offenen Tür
    Organisator: Radstation Bonn

Sonntag, 22. Mai 2011

  • Köln-Neumarkt, 11:00 bis 17:00 Uhr
    Köln-Rallye mit Bus und Bahn - für Schüler von 10 bis 14 Jahren
    Unter allen Einsendern des Lösungswortes (Einsendeschluss: 30. Juni) werden attraktive Preise verlost (iPod, Waveboard, Fahrrad, etc.)
    Organisatoren: VRS und KVB
    Achtung: Aufgaben der Rallye sind am Infostand am Startpunkt Neumarkt (oberirdisch) oder als Download hier erhältlich.
  • Köln, Radstation (am Breslauer Platz)
    "Radstationen"-Radtour von Köln über Brühl nach Bonn
    Start: 10:30 Uhr an der Radstation am Breslauer Platz
    Organisator: ADFC
  • Bonn, Radstation (am Hauptbahnhof, Quantiusstraße), 08.00 – 22:30 Uhr
    Tag der offenen Tür
    Organisator: Radstation Bonn
  • Bonn, Stattauto CarSharing Bonn (Prinz-Albert-Str. 55), 10:00 bis 14:00 Uhr
    Tag der offenen Tür
    Organisator: Stattauto Car Sharing GmbH
  • Bergheim, Ortsteil Glessen, 10:00 – 16:00 Uhr
    Dorfaktionstag zum Thema Verkehrssicherheit
    (u.a. mit „Rauschbrille" und Aufprallsimulator)
    Organisator: Verkehrswacht

 

Pressekontakt:
Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Holger Klein
Pressesprecher
Glockengasse 37-39
50667 Köln
Tel.: 0221/ 20808-47
Fax: 0221/ 20808-847
E-Mail: holger.klein@vrsinfo.de

Bei Kundenanfragen wenden Sie sich bitte an unsere Schlaue Nummer für Bus und Bahn: 01803-504030 (9 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk abweichend, max. 42 Cent) oder schreiben Sie eine Mail an info@vrsinfo.de.