08.06.2017

Ab 12. Juni: Zusätzliche Fahrtmöglichkeit von Erftstadt nach Köln mit RE 22

Zusätzlicher Halt in den Morgenstunden / Entlastung für RB 24


Köln, 08. Juni 2017. Zum kleinen Fahrplanwechsel verbessern Nahverkehr Rheinland (NVR) und DB Regio das Angebot in Erftstadt durch den zusätzlichen Halt eines Zuges der RE 22.

Ab dem 12. Juni 2017 hält der Zug der Linie RE 22 aus Gerolstein (Abfahrt 6.14 Uhr) in Fahrtrichtung Köln zusätzlich um 7.36 Uhr in Erftstadt. Durch den Halt dieses Zuges gibt es für die Reisenden in Erftstadt künftig zur nachfragestarken Hauptverkehrszeit am Morgen eine neue und schnelle Verbindung nach Köln Messe/Deutz (Ankunft 8.04 Uhr). Die zusätzliche Fahrtmöglichkeit entlastet zudem die stark nachgefragte Fahrt der RB 24 von Gerolstein (6.14 Uhr) über Erftstadt (7.48 Uhr) nach Köln Messe/Deutz (8.18 Uhr).

Pressekontakt:
Kirsten Verbeek
Sprecherin Nordrhein-Westfalen
Tel.: 0211/ 3680 2060
E-Mail: presse.d@deutschebahn.com

Nahverkehr Rheinland GmbH
Holger Klein
Pressesprecher
Glockengasse 37-39
50667 Köln
Tel.: 0221/ 20808-47
E-Mail: holger.klein@nvr.de