05.03.2010

2009er Tickets bis Ende März nutzen oder umtauschen

Wer Tickets aus dem vergangenen Jahr nicht "abfährt", kann sie aber noch bis Ende 2012 im Kundencenter umtauschen.



Köln, 5. März 2010. Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg weist seine Kunden auf folgende Regelung hin: In Folge der vereinheitlichten NRW-Beförderungsbedingungen sind Tickets, die vor einer Tarifänderung gekauft worden sind, auch unter dem neuen Tarif noch drei Monate gültig. Werden sie nicht genutzt, verfallen die Tickets aber nicht, sondern können noch drei Jahre lang umgetauscht werden. Weil die letzte Tarifänderung zum 1. Januar 2010 stattfand, bedeutet dies, dass im Jahr 2009 gekaufte Einzel-, Vierer- und Tages-Tickets nur noch bis zum 31. März 2010 als Fahrschein gültig sind. Danach können die Tickets jedoch bis Ende des Jahres 2012 problemlos in den Kundenzentren der Verkehrsunternehmen umgetauscht werden.

Pressekontakt:

Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Holger Klein
Pressesprecher
Glockengasse 37-39
50667 Köln
Tel.: 0221/ 20808-47
Fax: 0221/ 20808-847
E-Mail: holger.klein@vrsinfo.de

Bei Kundenanfragen wenden Sie sich bitte an unsere Schlaue Nummer für Bus und Bahn: 01803-504030 (9 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk abweichend) oder schreiben Sie eine Mail an info@vrsinfo.de.