Aktuelle Fahrplanänderungen

Betroffene Linien
  • 605
  • 606
  • 607
  • 608
  • 609
Betroffene Haltestellen:

Die Villemombler Straße in Fahrtrichtung Schieffelingsweg wird von Montag, 4. Juli, bis Freitag, 8. Juli, aufgrund von Kanalarbeiten teilgesperrt. Die Buslinien 605, 606, 607, 608 und 609 umfahren die Teilsperrung.

Linie 605 in Fahrtrichtung Mondorf Fähre:
Ab der Haltestelle „Am Schickshof“ nehmen die Busse ihren Weg über die Straße "Am Burgweiher", Rochusstraße, Ludwig-Richter-Straße, Schieffelingsweg, Villemombler Straße bis zur Haltestelle „Agentur für Arbeit“ und weiter über den Linienweg.

Linien 608, 609 in Fahrtrichtung Hardthöhe Südwache:
Ab der Haltestelle „Rochusstraße/Bundesministerien“ geht es über die Rochusstraße, Ludwig-Richter-Straße, Schieffelingsweg, Fontainengraben bis zur Haltestelle „Edith-Stein-Anlage“ und weiter auf dem Linienweg.

Linien 606, 607 in Fahrtrichtung Ramersdorf:
Ab der Haltestelle „Am Schickshof“ fahren die Busse über die Straße "Am Burgweiher", Rochusstraße, Ludwig-Richter-Straße, Schieffelingsweg bis zur Haltestelle „Im Feldpütz“ und weiter auf dem Linienweg.

Die Fahrtrichtung Duisdorf Bahnhof/Bonn Hauptbahnhof ist nicht betroffen.

Haltestellen:
Die Haltestelle „Rathaus Hardtberg Position C“ kann nicht bedient werden. Fahrgäste können alternativ die Haltestelle „Rathaus Hardtberg Position B“ nutzen. Die Haltestellen „Köslinstraße" und "Carl-Schurz-Straße“ der Linien 606 und 607 in Fahrtrichtung Ramersdorf werden nicht angefahren. Fahrgäste steigen bitte an den Haltestellen „Hardtberg Rathaus Position B" und "Im Feldpütz“ ein und aus.

Die Haltestelle „Helmholzstraße“ der Linien 608 und 609 wird aufgehoben. Fahrgäste können alternativ die Ersatzhaltestelle in der Ludwig-Richter-Straße gegenüber Hausnummer 2 nutzen.
Die Haltestellen „Köslinstraße" und "Hardtberg Rathaus Position C“ der Linien 608 und 609 können nicht bedient werden. Fahrgästen wird die Haltestelle „Edith-Stein-Anlage“ empfohlen.

Bedriever

Verkehrsverbund