Bauarbeiten zwischen Aachen und Eschweiler (8. - 18 Februar / 12. - 26. März 2021)

Einschränkungen und Schienenersatzverkehr auf den Linien RE 1 (RRX), RE 9 und RB 20

Im Rahmen des Streckenausbaus Aachen - Köln (ABS 4) werden zwischen Aachen und Stolberg Fundamente für neue Signale gelegt, Entwässerungsanlagen und Oberleitungen erneuert. In Aachen-Rothe Erde wird mit dem Bau eines Oberholungsgleises begonnen, um zukünftig langsame und schnelle Züge besser disponieren zu können. Wegen eines Brückenbaus kommt es in Aachen-Eilendorf zu einer Totalsperrung.

Die Änderungen im Überblick:

  • RE 1: Ausfall der Züge zwischen Geilenkirchen, Aachen Hbf und Eschweiler

    Als Ersatz für den RE 1 werden Schnellbusse zwischen Aachen Hbf und Eschweiler eingerichtet.
    Die Schnellbusse halten in Richtung Eschweiler/Langerwehe zusätzlich in Richtung Aachen Hbf an der Bushaltestelle Aachen Hansemannplatz und in Richtung Langerwehe/Eschweiler am Bahnhof Aachen-Rothe Erde.
     
  • RE 9: Ausfall der Züge zwischen Aachen Hbf und Langerwehe

    Als Ersatz für den RE 9 verkehren Schnellbusse zwischen Aachen Hbf und Langerwehe.
    Die Schnellbusse halten in Richtung Eschweiler/Langerwehe zusätzlich in Richtung Aachen Hbf an der Bushaltestelle Aachen Hansemannplatz und in Richtung Langerwehe/Eschweiler am Bahnhof Aachen-Rothe Erde.
     
  • RB 20: Ausfall der Züge der euregiobahn zwischen Aachen Hbf und Stolberg Hbf sowie zwischen Langerwehe und Düren

    Zwischen Aachen Hbf und Stolberg Hbf verkehren Ersatzbusse mit Halt in Aachen Hbf, Aachen Rothe Erde, Eilendorf und Stolberg. Beim Ausfall der Züge zwischen Langerwehe und Düren wird kein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Bitte nutzen Sie alternativ die Züge der RE 9.

    Am 13. und 14. März finden darüber hinaus Bauarbeiten auf dem Abschnitt zwischen Stolberg und Langerwehe statt. An diesem Wochenende fällt die euregiobahn zwischen Aachen Hbf und Düren aus.

 

Detailinformationen zu den Baumaßnahmen gibt es auf den Seiten der Eisenbahnverkehrsunternehmen:

DB Regio (RE 9 und RB 20):  https://bauinfos.deutschebahn.com/nrw

Abellio Rail NRW (RE 1): https://www.zuginfo.nrw/ 

Baustellen, Sonderfahrpläne und weitere Fahrplanänderungen sind in den elektronischen Fahrplanmedien enthalten und werden bei der Auskunft berücksichtigt: Online-Fahrplanauskunft und VRS-App.

Wir empfehlen Ihnen daher, sich rechtzeitig vor Fahrtbeginn zu informieren. So können Sie sich zeitlich darauf einstellen und gegebenenfalls alternative Fahrtrouten planen.

DB Regio NRW

Logo DB AG

Auf der Baustellenseite der Deutschen Bahn AG können Sie sich für Ihre Linie einen Newsletter zukommen lassen: bauinfos.deutschebahn.com

Zudem informiert DB Regio NRW mit dem Streckenagent über die App Notify. Hier erhalten Fahrgäste die Möglichkeit, Infos zu Störmeldungen und Bauarbeiten zu Ihrer ausgewählten Linie zu erhalten. Suchen Sie auf Notify den Chat: DB Regio NRW.

Abellio Rail NRW

Abellio Rail NRW

Alle Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten und werden über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gegeben.

Website und Apps: Die aktuellen Informationen und Fahrpläne sind online im Bereich Verkehrsmeldungen abrufbar. Abellio Rail NRW informiert zudem über Zuginfo.NRW und sendet über die App Notify Infos zu Störmeldungen und Bauarbeiten entlang der ausgewählten Linien. Suchen Sie auf Notify den Chat: Zuginfo NRW.

Telefon: Weitere Informationen gibt es bei der Service-Hotline unter 0800 223 5546 (kostenfrei).