Totalsperrung, Umleitungen, Haltausfälle und Ersatzverkehr zwischen Duisburg - Mülheim (Ruhr) - Essen

Auswirkungen bis nach Düsseldorf, Dortmund und Wesel (RE 1, RE 5, RE 6)

In den Sommerferien (13. Juli bis 25. August 2019) stehen im benachbarten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) wieder jede Menge Sonderschichten an: neue Weichen in Essen, Bahnsteigausbau für den RRX in Oberhausen-Holten und Wattenscheid sowie Gleis- und Weichenerneuerungen zwischen Essen und Düsseldorf Flughafen, Einhub der neuen Ruhrkanalbrücke bei Duisburg, Kabel-, Signal- und Oberleitungsarbeiten für das neue Stellwerk in Duisburg sowie Gleistrogsanierungen in Mülheim an der Ruhr Hbf.

Im Nahverkehr sind die Linien RE 1, RE 2, RE 5, RE 6, RE 11, RE 19, RE 42, RB 35, RB 37, S 1, S 2, S 3, S 68 von den Baumaßnahmen betroffen und werden zum Teil umgeleitet oder durch Busse im Schienenersatzverkehr ersetzt. Ein umfangreiches Ersatzkonzept wird dafür sorgen dass Sie trotz Baumaßnahmen ihr Ziel möglichst schnell und komfortabel erreichen werden.

Die Züge des Fernverkehrs werden im Ruhrgebiet auf verschiedenen Streckenabschnitten umgeleitet und halten nicht in Düsseldorf Flughafen, Essen und Bochum. Teilweise werden Ersatzhalte in Gelsenkirchen und Köln Messe/ Deutz eingerichtet. Zwischen Düsseldorf und Stuttgart und auf Abschnitten zwischen Düsseldorf und Dortmund sind Zugausfälle leider unvermeidlich.

Betroffen sind davon auch Linien aus dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS). Alle Infos zu den Baustellenfahrplänen und Schienenersatzverkehr (SEV) finden Sie unter bit.ly/2JCW7Oy
Durch diese Investition wird sichergestellt, dass auch zukünftig ein zuverlässiger und pünktlicher Zugverkehr gewährleistet werden kann.

 

Bitte informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Fahrt – Vielen Dank!

Tipp: Erstellen Sie sich Ihren „Persönlichen Fahrplan“ für die Bauzeit. Der persönliche Fahrplan kann individuell an eigene Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Der Service steht Ihnen im Internet unter www.bahn.de/persoenlicherfahrplan zur Verfügung.

Informationen zu den während der einzelnen Bauphasen gültigen Fahrpläne erhalten Sie jeweils aktuell bei der DB unter: www.bauinfos.deutschebahn.com/nrw